Mipa SE

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Dienstleister
      • Forschung & Entwicklung
      • Händler
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1948
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 420
    • Umsatzgrößenklasse:
    • 50 - <125 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Lacke, Farben, Aromatenfreie Lacke; Grundierungen; Diverse Farben; Tagesleuchtfarben; Farbpasten; Dispersionsfarben, innen;Anti-Graffiti-Oberflächenschutz; Passivierungsmittel; Rostschutzmittel für die Autoindustrie; Zinkstaubfarben; Chemische Produkte für Industriefussböden; Korrosionsschutz-Beschichtungsmittel; Korrosionsschutzsprays; Holzschutzmittel; Sprays; Isolieranstriche; Latexfarben

    • Kernkompetenzen:
    • Coatings, Mischsysteme, Lack- in- Lack Systeme, Pigmentpastensysteme, Wasserlacksysteme, Wasserlacke, Autoreparaturlacke, Industrielacke, Bautenfarben, Effektlacke, Farbpasten, wasserbasierende Softfeel- Lacke, Softtouch-Lacke, kratzfeste Lacke, Nano- Lacke, PE-Spachtelkitte, Kunststoffbeschichtungen, VOC-konforme Produkte

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
      Französisch
      Italienisch
      Rumänisch
      Russisch
      Spanisch
      Ungarisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Bauwirtschaft: Anstrichmittel, Lacke, Überzüge
      • Chemie: Anstrichmittel, Druckfarben, Lacke und Kitte
      • Neue Werkstoffe: Anstrichstoffe, Farben und Überzüge
      • Neue Werkstoffe: Lack- und Kunststoffbeschichten, Bedrucken, Prägen, Beflocken
    • Branchen NACE:
      • 20.30: Herstellung von Anstrichmitteln, Druckfarben und Kitten
      • 20: Herstellung von chemischen Erzeugnissen
      • 20.3: Herstellung von Anstrichmitteln, Druckfarben und Kitten
      • 46: Großhandel (ohne Handel mit Kraftfahrzeugen)
      • 46.7: Sonstiger Großhandel
      • 46.73: Großhandel mit Holz, Baustoffen, Anstrichmitteln und Sanitärkeramik
    • Zertifizierung:
    • DIN ISO 9001:2008

    • Zielbranchen:
    • Professionellen Verwender oder Händler von Lacken und Farben in Industrie und Handwerk. Automobilzulieferer, Industriebetriebe, Lackiereien, Autolackierereien, Händler von Lacken und Farben
    • Zielregionen:
      • Ägypten
      • Algerien
      • Australien
      • Belarus
      • Belgien
      • Bosnien und Herzegowina
      • Bulgarien
      • China
      • Dänemark
      • Deutschland
      • Estland
      • Finnland
      • Frankreich
      • Griechenland
      • Indien
      • Indonesien
      • Irland
      • Island
      • Israel
      • Italien
      • Jamaika
      • Kanada
      • Korea, Republik
      • Kroatien
      • Kuwait
      • Lettland
      • Liechtenstein
      • Litauen
      • Luxemburg
      • Malaysia
      • Marokko
      • Moldau, Republik
      • Neuseeland
      • Niederlande
      • Norwegen
      • Österreich
      • Polen
      • Portugal
      • Rumänien
      • Russische Föderation
      • Saudi-Arabien
      • Schweden
      • Schweiz
      • Serbien
      • Slowakei
      • Slowenien
      • Spanien
      • St. Vincent und die Grenadinen
      • Südafrika
      • Thailand
      • Trinidad und Tobago
      • Tschechische Republik
      • Tunesien
      • Türkei
      • Ukraine
      • Ungarn
      • Vereinigte Arabische Emirate
      • Vereinigte Staaten
      • Vereinigtes Königreich
      • Zypern
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Klaus Fritzsche
      - Verkauf / Marketing
      - Kooperation

      Herr Klaus Fritzsche
      - Geschäftsführung

      Herr Markus Fritzsche
      - Geschäftsführung
      - Kooperation