Mey CHAIR SYSTEMS GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1965
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 30
    • Umsatzgrößenklasse:
    • <5 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Sortiment

      Die Mey CHAIR SYSTEMS GmbH bietet ein umfangreiches Sortiment an Arbeitsdrehstühlen, Stehhilfen und Hockern an, die den individuellen Bedürfnissen eines Industriearbeitsplatzes gerecht werden, egal, ob es sich um einen Sitz- oder Steharbeitsplatz handelt.
      Hochwertige, nach DIN 68877 gestaltete Modelle sind deshalb Standard und besitzen meist das GS-Zeichen und sind darüberhinaus schadstoffgeprüft.
      Handwerk, Labor und Medizin sind darüber hinaus weitere Bereiche, wofür die Mey CHAIR SYSTEMS GmbH branchenspezifisch die richtigen Lösungen anbietet, zum Beispiel in Form von ESD-Stühlen oder Edelstahl-Varianten. Spezielle Sonderanfertigungen nach Kundenwunsch werden ebenfalls realisiert.
      Materialständer, Fußstützen und ein Spektrum an XXL-Modellen für schwere Mitarbeiter runden die Produktpalette ab.
      Durch ein konisches Stecksystem sind alle Modelle leicht in Selbstmontage aufzubauen und haben 5 Jahre Garantie (Metallteile).

    • Kernkompetenzen:
    • Die Firma Mey CHAIR SYSTEMS GmbH hat sich auf die Entwicklung und Produktion von Betriebseinrichtung – im Speziellen von Arbeitsdrehstühlen, Stehhilfen und Hockern spezialisiert. Im Vordergrund stehen hierbei Ergonomie sowie hohe Qualitäts-, und Sicherheitsstandards, die dafür sorgen, dass viele unserer Produkte mit dem GS-Zeichen ausgezeichnet sind.
      Weltweit sind knapp 200 Mitarbeiter für die Firma an unterschiedlichen Standorten tätig (siehe Niederlassungen).
      Zur Belegschaft des Stammsitzes in Merlach, Deutschland, gehören 30 Beschäftigte.
      Schwerpunkte werden in Deutschland auf die Montage von Arbeitsdrehstühlen, Entwicklung, Konstruktion und Design neuer Produkte sowie die Qualitätskontrolle gelegt.
      Um in Sachen Ergonomie, gesunder Rücken, gesundes Sitzen immer auf dem Laufenden zu sein und auch den Ansprüchen der Zukunft gerecht zu werden, arbeitet das Unternehmen eng mit der IGR, Interessengemeinschaft der Rückenschullehrer/Innen e.V., zusammen.

    • Sprachkompetenzen:
    • Chinesisch
      Deutsch
      Englisch
      Französisch
      Russisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Forst- und Holzwirtschaft: Möbelherstellung
    • Branchen NACE:
      • 31: Herstellung von Möbeln
      • 31.0: Herstellung von Möbeln
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielbranchen:
    • keine Angabe
    • Zielregionen:
      • Australien
      • Belgien
      • Dänemark
      • Deutschland
      • Finnland
      • Frankreich
      • Italien
      • Kroatien
      • Niederlande
      • Norwegen
      • Österreich
      • Polen
      • Russische Föderation
      • Schweden
      • Schweiz
      • Vereinigte Staaten
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Frau Julia Günter
      - Verkauf / Marketing
      - Kooperation

      Herr Dieter Mey
      - Geschäftsführung