Medi-Sil Orthopädische Produkte

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Forschung & Entwicklung
      • Händler
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 2009
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 13
    • Umsatzgrößenklasse:
    • <5 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Wir beschäftigen uns mit der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Silikonformteilen, Druckschutzartikeln und Einlagen für die Podologie, dem orthopädischen Großhandel sowie der Bandagenfertigung.

      Um den hohen Qualitätsanforderungen gerecht zu werden, setzen wir auf ständige Qualitätskontrollen entlang aller Entwicklungs- und Produktionsstufen. Ein dokumentiertes Qualitätsmanagementsystem nach der strengen europäischen Norm für Medizinprodukte DIN EN ISO 13485:2010 bildet das stabile Fundament unseres hohen Qualitätsanspruchs.

      Durch modernste Maschinen sowie eine kontinuierliche Weiterentwicklung sind wir in der Lage, in Verbindung mit einer hohen Kundenorientiertheit Ihre individuellen Wünsche und Anforderungen optimal und kostengünstig umzusetzen.

      Bei den von uns verwendeten bzw. entwickelten Materialien handelt es sich ausschließlich um medizinische Silikone, welche auf Ihre hervorragende Hautverträglichkeit hin getestet und für absolut unbedenklich befunden wurden.

    • Kernkompetenzen:
    • Siikonformteile, Silikonverarbeitung, Fersenkissen, Fersenkeile, Einlagen, Druckschutzartikel, Silikonpelotten, Höhenausgleichskeile, Zehenringe, Zehenspreizer, Zehenseparatoren, Zehenkappen, Ballenschutz, Vorfußpolster, Zehenpolster, Plattenware,

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Medizintechnik: Orthopädietechnik
      • Umwelttechnologie: Informationstechnik für die Umwelttechnologie
    • Zertifizierung:
    • DIN EN ISO 13485:2010

    • Zielbranchen:
    • Großhändler, Bandagenhersteller
    • Zielregionen:
      • Belgien
      • Deutschland
      • Frankreich
      • Italien
      • Niederlande
      • Schweiz
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Michael Schwarzenböck
      - Geschäftsführung