Maschinenfabrik Reinhausen GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1901
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 1400
    • Umsatzgrößenklasse:
    • >= 125 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Hochspannungsschaltgeräte: Laststufenschalter für Transformatoren, Umsteller und Zubehör; Spannungsregler und Überwachungsgeräte für Laststufenschalter; Gewickelte, verstärkte Epoxidharzrohre Ölstandanzeiger, Zeigerthermometer, Druckentlastungsventile, Luftentfeuchter für Transformatoren; Sensoren; Hochspannungsprüfgeräte; Hochspannungserzeuger für Elektrofilter; Plasmatechnik Power Quality Management®; Kompensationsanlagen und abgestimmte Filterkreise; Niederspannungs-Leistungskondensatoren

    • Kernkompetenzen:
    • Produkte und Dienstleistungen in der Hochspannungstechnik; Stufenschalter, Lösungen zur Verbesserung der Spannungsqualität; Plasmatechnik

    • Sprachkompetenzen:
    • Chinesisch
      Deutsch
      Englisch
      Französisch
      Russisch
      Spanisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Elektrotechnik und Elektronik: Energietechnik
    • Branchen NACE:
      • 26.11: Herstellung von elektronischen Bauelementen
      • 27.11: Herstellung von Elektromotoren, Generatoren und Transformatoren
    • Zertifizierung:
    • DIN EN ISO 9001: 2000 und DIN EN ISO 14001: 1996; Erstzertifizierung 1998.
      Datum der letzten Zertifizierung: 18.11.2004

    • Zielbranchen:
    • Hersteller von Transformatoren weltweit sowie Reparaturwerkstätten; Energieversorgungsunternehmen; Industriebetriebe mit eigener Stromversorgung; Anlagenbauer
    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Michael Rohde
      - Geschäftsführung
      - Verkauf / Marketing

      Herr Dr. Nicolas Maier-Scheubeck
      - Geschäftsführung