Maschinenfabrik Niehoff GmbH & Co. KG

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Dienstleister
      • Forschung & Entwicklung
      • Händler
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1951
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 500
    • Umsatzgrößenklasse:
    • 50 - <125 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Anlagen für Draht- und Kabelindustrie - Drahtziehmaschinen - Mehrdrahtziehmaschinen - Durchlaufglühen - Induktionsglühen - Verlitzmaschinen - Verseilmaschinen - Flechtmaschinen - Drahtumspulanlagen - Niehoff Paket System NPS - Wickler - Spuler - Abläufe - galvanische Beschichtungsanlagen

    • Kernkompetenzen:
    • Niehoff ist weltweit Technologieführer in Entwicklung, Herstellung und Lieferung von Anlagen für die Draht- und Kabelindustrie. Ihre Kernkompetenzen sind Drahtziehmaschinen, Glühen, Wickler, Spuler, Verzinnungs- und Verseilmaschinen

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
      Französisch
      Portugiesisch
      Russisch
      Spanisch
      Ukrainisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Maschinenbau: Werkzeugmaschinen und Fertigungssysteme
      • Mechatronik: Fertigungs- und Montagesysteme
      • Mechatronik: Werkzeugmaschinen
    • Branchen NACE:
      • 24: Metallerzeugung und -bearbeitung
      • 24.3: Sonstige erste Bearbeitung von Eisen und Stahl
      • 24.34: Herstellung von kaltgezogenem Draht
      • 28: Maschinenbau
      • 28.4: Herstellung von Werkzeugmaschinen
      • 28.41: Herstellung von Werkzeugmaschinen für die Metallbearbeitung
    • Zertifizierung:
    • ISO 9001DIN EN ISO 14001

    • Zielbranchen:
    • weltweit
    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Dr. Hubert Reinisch
      - Forschung & Entwicklung

      Herr Dipl.-Ing. Bernd Lohmueller
      - Kooperation