LEUKOCARE AG

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Forschung & Entwicklung
    • Gründungsjahr:
    • 2003
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 21
    • Umsatzgrößenklasse:
    • <5 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • LEUKOCARE bietet eine neue Formulierungsplattform zum Schutz von Biologics an und ermöglicht damit die Entwicklung von wesentlich verbesserten Produkten. Die proprietären „Stabilizing and Protecting Solutions” (SPS®) Technologien finden Anwendung in Projekten von Partnern aus der Pharma- und Medizintechnikindustrie. Die Plattform selbst basiert auf drei Säulen:

      -Erhöhung der thermischen Stabilität
      -Schutz während Sterilisation
      -Funktionalisierung von Medizintechnikprodukten

      Basierend auf der SPS®-Plattform wird die Stabilität von Biopharmazeutika in Flüssig- und Trockenformulierungen, wie z.B. von Impfstoffen oder Antikörpern, deutlich erhöht. In der Medizintechnik wird die Oberflächenfunktionalisierung, z.B. von Implantaten, Wundauflagen, etc. ermöglicht und darüber hinaus die eingesetzten Biologics während terminaler Sterilisation effektiv geschützt.

    • Kernkompetenzen:
    • keine Angabe

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Biotechnologie: Arzneientwicklung von Prophylaktika
      • Biotechnologie: Arzneientwicklung von Therapeutika
      • Biotechnologie: Präklinische Entwicklung
      • Biotechnologie: Veterinärmedizin
      • Medizintechnik: Dialyse, Apherese
      • Medizintechnik: Immunologie
      • Medizintechnik: Implantate, Biomaterialien, Gewebezüchtung
    • Branchen NACE:
      • 72: Forschung und Entwicklung
      • 72.1: Forschung und Entwicklung im Bereich Natur-, Ingenieur-, Agrarwissenschaften und Medizin
      • 72.11: Forschung und Entwicklung im Bereich Biotechnologie
    • Zertifizierung:
    • LEUKOCARE’s research and development activities are based on its well established quality management system (QM) according to EN ISO 9001 and EN ISO 13485. LEUKOCARE's laboratories have permission for Biosafety Level 2.

    • Zielbranchen:
    • keine Angabe
    • Zielregionen:
      • Australien
      • Belgien
      • China
      • Dänemark
      • Deutschland
      • Finnland
      • Frankreich
      • Indien
      • Indonesien
      • Irland
      • Island
      • Italien
      • Japan
      • Kanada
      • Korea, Republik
      • Luxemburg
      • Neuseeland
      • Niederlande
      • Norwegen
      • Österreich
      • Polen
      • Portugal
      • Schweden
      • Singapur
      • Spanien
      • Vereinigte Staaten
      • Vereinigtes Königreich
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Frau Simone Knappmann
      - Verkauf / Marketing

      Herr Dr. med. Roland Derwand
      - Kooperation

      Herr Michael Scholl
      - Geschäftsführung