KWS Kölle GmbH Werkzeugbau-Sonderfertigung

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1978
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 50
    • Umsatzgrößenklasse:
    • 5 - <10 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Spritzgießwerkzeuge; Presswerkzeuge; Schnitt- und Stanzwerkzeuge; Biegewerkzeuge; Prägewerkzeuge; Folgeverbundwerkzeuge; Feinschneidwerkzeuge; Vorrichtung und Lehren; Kleinserienfertigung; Einzelteile aus Metall, Kunststoff und Keramik

    • Kernkompetenzen:
    • Koordinatenschleifen, rundschleifen, profilschleifen, flachschleifen, drahterodieren, senkerodieren, fräsen, drehen, konstruieren, montieren

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Automobilindustrie: Fertigungseinrichtungen und -werkzeuge
      • Maschinenbau: Präzisionswerkzeuge
      • Maschinenbau: Werkzeugmaschinen und Fertigungssysteme
      • Mechatronik: Fertigungs- und Montagesysteme
      • Mechatronik: Werkzeugmaschinen
      • Medizintechnik: Technische Dienstleistungen für die Medizintechnik
    • Branchen NACE:
      • 28: Maschinenbau
    • Zertifizierung:
    • DIN EN ISO 9001:2000

    • Zielbranchen:
    • Automobilindustrie und deren Zulieferer, Medizintechnik, Anlagenbetreiber, Maschienenbau, Anlagenbau
    • Zielregionen:
      • Deutschland
      • Frankreich
      • Italien
      • Liechtenstein
      • Österreich
      • Schweiz
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Helmut Hübner
      - Geschäftsführung