Kraftanlagen München GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1954
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 2683
    • Umsatzgrößenklasse:
    • >= 125 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Deponieentgasungsanlagen ; Edelstahlrohrleitungen für die Nahrungsmittel-, Genußmittel- und pharmazeutische Industrie ; Fernwärmeanlagen ; Fernwärmerohrleitungen ; Feuerlöschanlagen, stationäre ; Hausmüllverbrennungsanlagen ; Industriemüllverbrennungsanlagen ; Klimaanlagen ; Lüftungsanlagen ; Reinraumtechnik ; Rohrleitungen für die chemische Industrie ; Rohrleitungen für Gasanlagen ; Rohrleitungen für Gasnetze ; Rohrleitungen für konventionelle Kraftwerke ; Rohrleitungen für nukleare Kraftwerke ; Rohrleitungen für Ölraffinerien und Tankanlagen ; Rohrleitungen für Wasserversorgungsanlagen ; Sondermüllverbrennungsanlagen

    • Kernkompetenzen:
    • Kraftanlagen München hat sich in seiner 50-jährigen Geschichte zu einem der führenden deutschen Unternehmen im Rohrleitungs- und Anlagenbau mit einer durchschnittlichen Personalkapazität von ca. 1.300 Mitarbeitern und einer jährlichen Betriebsleistung von über 170 Mio. EUR entwickelt. Kraftanlagen München hat Standorte in Deutschland und Europa.
      Gehört zur GAH-Gruppe

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Automobilindustrie: Sonstige Komponenten
      • Energietechnik: Dampfkessel, Turbinen, Motoren, Pumpen und Kompressoren
      • Energietechnik: Geothermische Anlagen
      • Maschinenbau: Brandschutz- und Feuerwehrtechnik
      • Maschinenbau: Luft- und Kältetechnik
      • Maschinenbau: Thermoprozess- und Abfalltechnik
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielbranchen:
    • keine Angabe
    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Dipl. - Ing. (TU), Dipl.-Wirtsch. Ing. Reinhold Frank
      - Geschäftsführung

      Herr Dipl. - Ing. (FH) Alexander Gremm
      - Geschäftsführung