KomRec-ReCond GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • keine Angabe
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 6
    • Umsatzgrößenklasse:
    • <5 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Auf dem ca. 50.000 qm großen Gelände übernimmt, lagert und recycelt ReCond Sekundär-, Hybrid- und Hartkunststoffe, für die direkt verarbeitende Industrie. Durch Einsatz von Behandlungsanlagen u. a. mit 7 Schneidmühlen und Shredder können die Kunststoffe wieder für die Industrie aufbereitet werden. Mit vielen Unternehmen hat ReCond bereits langjährige Abnahme-Verträge geschlossen.

      Abfälle von Sekundärrohstoffen auf Kunststoffbasis aus Anlaufproduktionen oder Überhängen und Kunststoff-Ausschussteile aus Ihrer Produktion - dafür ist ReCond Ihr kompetenter und erfahrener Partner und Abnehmer, sowohl für Industrie und Gewerbe, als auch Entsorgungsbetriebe.

    • Kernkompetenzen:
    • keine Angabe

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Neue Werkstoffe: Kunststoffe
      • Umwelttechnologie: Recycling und Kreislaufwirtschaft
    • Branchen NACE:
      • 38.11: Sammlung nicht gefährlicher Abfälle
      • 38.32: Rückgewinnung sortierter Werkstoffe
      • 46.77: Großhandel mit Altmaterialien und Reststoffen
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielbranchen:
    • keine Angabe
    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Olaf Thannheiser
      - Geschäftsführung

      Herr Thomas Schlotte
      - Geschäftsführung