Klaus Ostermeier GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1978
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 15
    • Umsatzgrößenklasse:
    • <5 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Abwurfanlagen für Müll, Wäsche und Papier; WäschePrivat: Wäscheabwurfanlagen für den Privatbereich; Verdichteranlagen mit Säcken, Tonnen, Großbehälter; Feinblechverarbeitung, Metallverarbeitung, Laserschneiden, Kanten, Schweißen, Biogasanlagen, Stahlkamine, Planung - Wartung - Ausführung - Reparatur

    • Kernkompetenzen:
    • Planung, Konstruktion und Produktion von Abwurfanlagen für Wäsche, Müll und Papier für Privathäuser, Hochhäuser, Hotels, Altenheimen, Kreuzfahrtschiffe, Industriegebäude; Kippmulden, Sackeinwurftüren, Brandschutztüren, Feuerlöscheinrichtungen; Müllpressen; Müllzerkleinerer; Feinblechverarbeitung, Metallverarbeitung: Laserschneiden, Schweißen, Kanten

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Maschinenbau: Anlagenbau
      • Maschinenbau: Thermoprozess- und Abfalltechnik
    • Branchen NACE:
      • 24: Metallerzeugung und -bearbeitung
      • 25.99: Herstellung von sonstigen Metallwaren a. n. g.
      • 28.99: Herstellung von Maschinen für sonstige bestimmte Wirtschaftszweige a. n. g.
    • Zertifizierung:
    • ISO 9001

    • Zielbranchen:
    • Privathäuser, Hotels, Altenheime, Krankenhäuser, Kreuzfahrtschiffe, Maschinenbau
    • Zielregionen:
      • Belarus
      • Bulgarien
      • Deutschland
      • Finnland
      • Frankreich
      • Italien
      • Katar
      • Norwegen
      • Österreich
      • Polen
      • Rumänien
      • Schweiz
      • Slowenien
      • Tschechische Republik
      • Ukraine
      • Ungarn
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Peter Ostermeier
      - Geschäftsführung