Julius-Maximilians-Universität Würzburg - Institut für Molekulare Infektionsbiologie

Institution

    • Gründungsjahr:
    • keine Angabe
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 25
    • Umsatzgrößenklasse:
    • <5 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Das Institut für Molekulare Infektionsbiologie (IMIB) feiert, zusammen mit dem Zentrum für Infektionsforschung, im Jahre 2013 sein 20jähriges Jubiläum. In den vergangenen Jahrzehnten hat sich das interdisziplinäre Forschungsprogramm als erfolgreiche Forschungsinstitution verstetigt. In Kooperation mit den Fakultäten Biologie, Physik und Pharmazie werden grundlegende biologische Probleme zu Molekularen Mechanismen der Krankheitserreger und daraus resultierenden Infektionskrankheiten untersucht.

    • Kernkompetenzen:
    • keine Angabe

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Biotechnologie
    • Branchen NACE:
      • 72: Forschung und Entwicklung
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Prof. Dr. Jörg Vogel
      - Forschung & Entwicklung