J. U. M. Engineering-GmbH Ingenieurgesellschaft für Umweltschutz-Meßtechnik

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1973
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 12
    • Umsatzgrößenklasse:
    • <5 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Gas-Analysatoren, Online-Monitor, VOC-Monitor, Emissionsmonitor, gasamt organisch Kohlenstoff, Gesamtkohlenwasserstoff, Wasserqualitätsmonitor, Öl-in-Wasser-Monitor, Kaminabgasmonitor, Gesamt-C und Methan-C, VDI 3481, EN 12619, EN 13526, Müllverbrennungsabgas, Kühlwasser, Ölkühler, Lecktest

    • Kernkompetenzen:
    • Gas-Analysatoren, Online-Monitor, VOC-Monitor, Emissionsmonitor, gasamt organisch Kohlenstoff, Gesamtkohlenwasserstoff, Wasserqualitätsmonitor, Öl-in-Wasser-Monitor, Kaminabgasmonitor, Gesamt-C und Methan-C, VDI 3481, EN 12619, EN 13526, Müllverbrennungsabgas, Kühlwasser, Ölkühler, Lecktest

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Umwelttechnologie: Umweltmonitoring, -analytik und -simulation
    • Branchen NACE:
      • 28: Maschinenbau
      • 46.43: Großhandel mit Foto- und optischen Erzeugnissen, elektrischen Haushaltsgeräten und Geräten der Unterhaltungselektronik
      • 71.11: Architekturbüros
      • 71.12: Ingenieurbüros
    • Zertifizierung:
    • für Kleinunternehmen geeignetes QM, strikt angewandt, nicht zertifiziert

    • Zielbranchen:
    • Meßstellen nach § 26, TÜVs, Chem.- & Industrie, Luft- & Raumfahrt, Motorenentwicklung, Brennstoffzellen, Lösunsmittelverarbeitende Industrie, Bodensanierung, Technische Gase, Kläranlagen, Biomasse, Pharma, Spanplatten, EN12619, EN 13526.
    • Zielregionen:
      • China
      • Dänemark
      • Deutschland
      • Finnland
      • Frankreich
      • Norwegen
      • Polen
      • Schweden
      • Spanien
      • Vereinigte Staaten
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Tillmann W. Knapp
      - Geschäftsführung
      - Kooperation