IST – Ingenieure für Schadenanalyse und Technologieentwicklung – Institut Prof. Dr.-Ing. Kh. G. Schmitt-Thomas GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1977
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 6
    • Umsatzgrößenklasse:
    • <5 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Schaden- und Schwachstellenanalyse
      Zerstörungsfreie Prüfungen und
      Überwachungen
      Einzeldienstleistungen
      Geräte- und Verfahrensentwicklungen
      Ultraschalllaminographie
      Klangüberwachung von Druckbehältern
      Auftragsforschung
      Werkstoffberatung
      Inhouseschulungen zur Schadenanalyse, Werkstoffen, Normen u. ä. Themengebieten

    • Kernkompetenzen:
    • keine Angabe

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Automobilindustrie: Technische Dienstleistungen für die Automobilindustrie
      • Biotechnologie: Auftragsforschung (CRO) und Auftragsproduktion (CMO)
    • Branchen NACE:
      • 71.2: Technische, physikalische und chemische Untersuchung
      • 85.32: Berufsbildende weiterführende Schulen
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielbranchen:
    • keine Angabe
    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Prof. Dr. Ing. Karlheinz. G. Schmitt-Thomas
      - Geschäftsführung

      Herr Dr. Ing. Ralph Malke
      - Geschäftsführung