Infineon Technologies AG

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Forschung & Entwicklung
      • Händler
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1999
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 26650
    • Umsatzgrößenklasse:
    • keine Angabe
    • Produkte/Leistungen:
    • ASIC-Design, Chipkarten + Sicherheits-ICs, Konsumentenelektronik ICs, Glasfaser, OP -Lizenzierungen, Mikrocontroller, Leistungshalbleiter (z.b. für Automotive), Sensoren, kleine Signal Bauelemente, Trusted Computing; Kabelgebundener Kommunikationszugang, w.comm. Einrichtungen beim Kunden, w.comm. Netzwerk und Transport, drahtlose Kommunikation; Speicherprodukte über die Tochtergesellschaft Quimonda.
      Halbleiter- und Systemlösungen für Automobil-, Industrieelektronik und Multimarket, für Anwendungen in der Kommunikation sowie Speicherprodukte.
      CMOS: Digital CMOS; analog/mixed signal; eNVM, eFlash/EEPROM; RF/Bipolar: RF BICMOS; Bipolar IC; Bipolar/Discretes/MMIC; Power/analog; MEMS

    • Kernkompetenzen:
    • Mit seinen Halbleiter- und Systemlösungen für Automotive-, Industrieelektronik-, Chipkarten- und Sicherheitsanwendungen bietet Infineon Technologies eine Antwort auf die drei zentralen Bedürfnisse der modernen Gesellschaft: Energieeffizienz, Mobilität und Sicherheit.

      - Infineon ist der weltweit zweitgrößte Chiphersteller für die Automobilelektronik.
      - Das Produktportfolio von Industrial Power Control (IPC) besteht aus dem Geschäft im Bereich Antriebselektronik und Erneuerbare Energien. Dies umfasst Halbleiter-Komponenten für elektrische Antriebe in Industrieanwendungen, wie zum Beispiel für Maschinen und Lokomotiven, sowie Komponenten für die Energieerzeugung in Solar- und Windkraftanlagen.

      - Power Management & Multimarket (PMM) bündelt das Geschäft mit Chips für energieeffiziente Stromversorgungen und Hochfrequenz-Anwendungen. Diese werden vor allem in Konsumgütern wie Fernsehern, Spielkonsolen, PCs, mobilen Endgeräten sowie in Computer-Servern eingesetzt.

      - Als weltweit führender Chiphersteller für Kreditkarten, Zugangskarten und Trusted Computing-Lösungen bietet Infineon Sicherheitskomponenten für Reisepässe, Ausweise und kontaktlose Bezahlkarten

    • Sprachkompetenzen:
    • Chinesisch
      Deutsch
      Englisch
      Französisch
      Italienisch
      Russisch
      Spanisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Elektrotechnik und Elektronik: Elektronische Bauelemente
      • Elektrotechnik und Elektronik: Elektronische Schaltungen
    • Branchen NACE:
      • 27.3: Herstellung von Kabeln und elektrischem Installationsmaterial
      • 62.02: Erbringung von Beratungsleistungen auf dem Gebiet der Informationstechnologie
      • 72: Forschung und Entwicklung
    • Zertifizierung:
    • ISO 9001

    • Zielbranchen:
    • Automobilindustrie, Industrieelektronik, Kommunikationstechnik, Sicherheitsanwendungen. - Infineon ist weltweit tätig. Steuerung der Aktivitäten über die USA, Singapur und Tokio. Das DAX-Unternehmen ist in Frankfurt und New York notiert.
    • Zielregionen:
      • China
      • Deutschland
      • Kanada
      • Malaysia
      • Singapur
      • Vereinigte Staaten
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Peter Bauer
      - Geschäftsführung

      Herr Dr. Reinhard Ploss
      - Geschäftsführung