Industrielle Biotechnologie Bayern Netzwerk GmbH

Institution

    • Organisationstyp:
      • Netzwerkdienstleister/Verband
      • Technologieberatung
    • Gründungsjahr:
    • 2008
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 4
    • Umsatzgrößenklasse:
    • keine Angabe
    • Produkte/Leistungen:
    • Die Industrielle Biotechnologie Bayern Netzwerk GmbH (IBB Netzwerk GmbH) versteht sich als Organisation zur Förderung der Realwirtschaft mit dem Ziel, die Umsetzung wertvoller wissenschaftlicher Erkenntnisse auf dem Gebiet der Industriellen Biotechnologie in innovative, marktfähige Produkte und Verfahren zu katalysieren. Die IBB Netzwerk GmbH betreibt das Management und die Koordination des IBB-Netzwerks. Im Netzwerk werden die Kompetenzen und das Potential von Mitgliedern aus Großindustrie, kleinen und mittelständischen Unternehmen, Hochschulen, außeruniversitären Forschungseinrichtungen, Wirtschaftsförderern, Beratern und Verbänden gebündelt und für das Ziel der Stärkung und der Verbreitung der Industriellen Biotechnologie mobilisiert.



      Dienstleistungen:

      Die IBB Netzwerk GmbH...

      betreibt Technologie-Scouting und Marktmonitoring
      identifiziert geeignete Projektpartner
      vernetzt branchenübergreifend Unternehmen und Akademie
      organisiert Treffen für Netzwerkmitglieder
      initiiert und begleitet Forschungs- und Entwicklungsvorhaben
      bildet die Schnittstelle zu geeigneten Finanzierungs- und Förderquellen
      übernimmt administratives Projektmanagement
      fördert und begleitet Aus- und Neugründungen sowie die Ansiedlung von Unternehmen
      bahnt geschäftliche Transaktionen an
      platziert Netzwerk-Mitglieder in Fachtagungen und -seminaren
      präsentiert das Konzept und die Leistungen des Netzwerks auf Tagungen und Messen
      bereitet relevante Informationen auf und stellt diese dem Netzwerk und der Öffentlichkeit zur Verfügung
      organisiert Veranstaltungen für das Fachpublikum und die breite Öffentlichkeit
      fördert den Dialog mit Politikern durch die Organisation von Parlamentarischen Abenden, Workshops und Betriebsbesichtigungen

    • Kernkompetenzen:
    • Industrielle Biotechnologie, Weiße Biotechnologie, Technologietransfer, Förderberatung

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
      Griechisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Biotechnologie
      • Chemie
      • Neue Werkstoffe
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Frau Sonja Völker
      - Kooperation

      Herr Haralabos Zorbas
      - Geschäftsführung