ILAPO Internationale Ludwigs-Arzneimittel GmbH & Co. KG

Unternehmen

    • Straße:
    • Friedenheimer Brücke 21
    • PLZ, Ort:
    • 80639 München
    • Landkreis / Reg.-Bezirk:
    • München, Landeshauptstadt / Reg.-Bez. Oberbayern
    • Telefon:
    • +49 89 18940-300
    • Telefax:
    • +49 89 18940-333
    • E-Mail:
    • info@ilapo.de
    • Homepage:
    • http://www.ilapo.de
    • Routing:
    • Key Technologies Maps
    • Firmentyp:
      • Händler
    • Gründungsjahr:
    • 2002
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 30
    • Umsatzgrößenklasse:
    • keine Angabe
    • Produkte/Leistungen:
    • Wir sind ein pharmazeutischer Großhändler aus Deutschland.
      Wir beliefern Apotheken, Krankenhäuser und pharmazeutische Großhändler, pharmazeutische Hersteller, staatliche Institutionen und Agenten
      Wir importieren Arzneimittel aus über 30 Ländern und liefern diese neben deutschen Arzneimitteln weltweit aus.

    • Kernkompetenzen:
    • Wir liefern Arzneimittel, die schwer erhältlich sind.
      Das beinhaltet innovative Arzneimittel, Arzneimittel für seltene Krankheiten und
      Arzneimittel in ungewöhnlichen Stärken.
      Wir beschaffen alle bestellten Arzneimittel in kürzester Zeit und nutzen den für Sie optimalen Kurierdienst.
      Wir liefern Kühlartikel weltweit.
      Wir sind KEIN Parallel-Exporteur oder -Importeur.

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
      Französisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Chemie: Arzneimittelherstellung
      • Medizintechnik: Immunologie
    • Branchen NACE:
      • 46: Großhandel (ohne Handel mit Kraftfahrzeugen)
      • 46.4: Großhandel mit Gebrauchs- und Verbrauchsgütern
      • 46.46: Großhandel mit pharmazeutischen, medizinischen und orthopädischen Erzeugnissen
    • Zertifizierung:
    • Die Internationale Ludwigs-Arzneimittel München sind lizensiert für den Import und Export von Arzneimitteln durch die Regierung von Oberbayern und zertifiziert nach DIN EN ISO 9001.

    • Zielbranchen:
    • Absatzmärkte: Schwerpunkt Europa und mittlerer Osten Zielbranchen:Pharmazie
    • Zielregionen:
      • Albanien
      • Aserbaidschan
      • Bahrain
      • Bangladesch
      • Belgien
      • Bosnien und Herzegowina
      • Bulgarien
      • Dänemark
      • Deutschland
      • Estland
      • Finnland
      • Frankreich
      • Griechenland
      • Indien
      • Iran
      • Irland
      • Island
      • Italien
      • Kasachstan
      • Kroatien
      • Kuwait
      • Lettland
      • Liechtenstein
      • Litauen
      • Luxemburg
      • Mazedonien, ehemalige jugoslawische Republik
      • Niederlande
      • Norwegen
      • Oman
      • Österreich
      • Polen
      • Portugal
      • Rumänien
      • Saudi-Arabien
      • Schweden
      • Schweiz
      • Serbien
      • Slowakei
      • Slowenien
      • Spanien
      • Südafrika
      • Taiwan
      • Tschechische Republik
      • Türkei
      • Ungarn
      • Vereinigte Arabische Emirate
      • Vereinigtes Königreich
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Frau Sabine Fuchsberger-Paukert
      - Geschäftsführung
      - Kooperation

      Herr Florian Picha
      - Geschäftsführung