IGP Pulvertechnik Deutschland GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Händler
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1981
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 10
    • Umsatzgrößenklasse:
    • 5 - <10 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Die IGP Pulvertechnik AG entwickelt Pulverlacksysteme für Architektur- und Industrieanwendungen und ist massgeblich am weltweiten Erfolg dieser Beschichtungstechnik beteiligt. Die Nr. 1 der Schweiz wurde 1968 gegründet und gehört heute zu den internationalen Top 10 der Pulverlackhersteller für die Oberflächenveredelung. Die klaren Vorteile von Oberflächenveredelung durch Pulverbeschichtung liegen auf der Hand. Die bunten und resistenten Pulverlacke verleihen beinahe jedem beliebigen Produkt eine unverwechselbare Identität, ein dauerhaft gutes Aussehen und tragen damit massgeblich zu dessen Design sowie zur Werterhaltung bei. Kein Wunder, dass die Pulverbeschichtung heute das innovativste Veredelungsverfahren ist. Daran haben auch wir Anteil mit unseren Produkten und Technologien. Mit Stolz können wir sagen: eine Aufzählung der mit IGP-Pulverlacken beschichteten Erzeugnissen wäre endlos.

    • Kernkompetenzen:
    • Unsere Lösungen für hochwertige Fassadenveredelung verschaffen Ihren Gebäuden innen und aussen eine einzigartige Identität - und schützen sie über Jahrzehnte. Farbtöne und Glanz bleiben stabil, das Bewitterungsverhalten ist hervorragend, sogar an extremen Standorten und unter aggressiven Umwelteinflüssen.
      Dabei sind Ihren Designvorstellungen kaum Grenzen gesetzt. Dass uns führende Architekten ihre Ideen anvertrauen, hat aber auch andere gute Gründe. Unsere Pulverlacksysteme unterliegen der ständigen Kontrolle durch Gütegemeinschaften und wurden mit diversen Qualitätszertifikaten ausgezeichnet. Langjährige Garantien sowie umweltgerechte Produktion und Anwendungstechniken sprechen für sich.

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
      Französisch
      Italienisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Neue Werkstoffe: Verschiedene Oberflächentechniken
    • Branchen NACE:
      • 20.59: Herstellung von sonstigen chemischen Erzeugnissen a. n. g.
    • Zertifizierung:
    • ISO 9001:2000, ISO 14001

    • Zielbranchen:
    • Pulverbeschichter, Industrie, Büromöbel, Sonnenschutz, Fenster- und Fassadenbau, Metallbau
    • Zielregionen:
      • Deutschland
      • Frankreich
      • Österreich
      • Polen
      • Schweiz
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Hans Georg Eder
      - Geschäftsführung