ifo Institut – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e. V.

Institution

    • Gründungsjahr:
    • keine Angabe
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 160
    • Umsatzgrößenklasse:
    • keine Angabe
    • Produkte/Leistungen:
    • Der Service des ifo Instituts umfasst insbesondere die Erhebung, Aufbereitung und Bereitstellung konjunktureller Wirtschaftsdaten (Unternehmensbefragungen und Erstellung von Indices), die Zusammenstellung von Materialien zum internationalen Institutionenvergleich im Rahmen der DICE Database for Institutional Comparisons in Europe und die Sammlung und Aufbereitung weiterer makroökonomischer Daten. Das bekannteste Serviceprodukt des Instituts ist der ifo Geschäftsklimaindex.

    • Kernkompetenzen:
    • Information und Forschung: Dafür steht das ifo Institut seit seiner Gründung im Jahr 1949. Es ist eines der führenden deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute.
      Die Arbeit des ifo Instituts hat drei Säulen: Dienstleistungen für Forscher, Wirtschaft, Staat und Öffentlichkeit - insbesondere die Erhebung und Bereitstellung von Wirtschaftsdaten -, angewandte Wirtschaftsforschung und die Beratung von Öffentlichkeit und Politik. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Konjunktur und Befragungen, Öffentlicher Sektor, Sozialpolitik und Arbeitsmärkte, Humankapital und Innovation, Branchenforschung, Außenhandel und ausländische Direktinvestitionen, Umwelt und Verkehr und Internationaler Institutionenvergleich.

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Medien
    • Zertifizierung:
    • DIN EN ISO 9001

    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Hans-Werner Sinn
      - Geschäftsführung

      Herr Meinhard Knoche
      - Geschäftsführung