IFB Eigenschenk GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Dienstleister
      • Forschung & Entwicklung
    • Gründungsjahr:
    • 1989
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 43
    • Umsatzgrößenklasse:
    • <5 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Geotechnik
      Baugrundgutachten
      Ingenieurgeologie
      Bodenmechanik
      Baustoff-, Boden- und Materialprüfung
      Erdstatik
      Deponietechnik
      Geotechn. Messungen
      Felsbau, Tunnelbau
      Beweissicherung

      Umwelt
      Altlastenuntersuchung
      Gebäuderückbau
      Schadstoffuntersuchung
      Umweltverträglichkeitsstudien

      Wasser
      Geothermie, Erdwärme
      Grundwassererschließung
      Schutzgebietsausweisung
      Schadstoffe im Grundwasser
      Grundwasserhaltung

      Immission
      Raumakustik
      Lärmuntersuchung
      Erschütterungsuntersuchung
      Geruchsuntersuchung

      örtliche Erkundungen
      Bohrungen
      Sondierungen
      Errichtung Brunnen und Grundwassermessstellen
      Probenahme Wasser, Boden, Bodenluft, Raumluft, Gebäudesubstanz
      mobiles Erdbaulabor
      Vermessung

    • Kernkompetenzen:
    • europaweite örtliche Erkundungen mit eigenem Gerät und Personal
      kurzfristige kompetente Klärung von Standortfragen
      Feld- und Laborversuche sowie Gutachten aus einer Hand
      Dipl.-Geol. Dr. R. Kunz: Von der IHK Niederbayern öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Hydrogeologie
      Dipl.-Geol. E. Eigenschenk: Von der IHK Niederbayern öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für ingenieurgeologische Bodenuntersuchungen
      Dipl.-Ing. R. d'Angelo: Von der IHK Niederbayern öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Erdbau im Straßenbau

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
      Französisch
      Portugiesisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Bahntechnik: Ingenieurleistungen
      • Bauwirtschaft: Technische Dienstleistungen für die Bauwirtschaft
      • Energietechnik: Geothermische Anlagen
      • Umwelttechnologie: Altlastenerkundung, -sicherung und -sanierung
      • Umwelttechnologie: Wassergewinnung und -versorgung
    • Zertifizierung:
    • Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 14001 sowie Akkreditierung nach DIN EN ISO 170025

    • Zielbranchen:
    • Unternehmen der freien Wirtschaft, Industriekunden und öffentliche Hand
    • Zielregionen:
      • Bulgarien
      • Deutschland
      • Italien
      • Kroatien
      • Luxemburg
      • Niederlande
      • Österreich
      • Rumänien
      • Russische Föderation
      • Schweiz
      • Tschechische Republik
      • Ukraine
      • Ungarn
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Dr. Roland Kunz
      - Geschäftsführung
      - Verkauf / Marketing

      Herr Dipl.- Ing. Rolf d'Angelo
      - Geschäftsführung

      Herr Dipl. - Geol. Eduard Eigenschenk
      - Geschäftsführung
      - Verkauf / Marketing
      - Forschung & Entwicklung
      - Kooperation