Hochschule für angewandte Wissenschaften Augsburg - Institut für Technologietransfer und Weiterbildung

Institution

    • Organisationstyp:
      • Aus- und Weiterbildung
      • Forschung & Entwicklung
      • Technologieberatung
    • Gründungsjahr:
    • 1970
    • Beschäftigte (am Standort):
    • keine Angabe
    • Umsatzgrößenklasse:
    • keine Angabe
    • Produkte/Leistungen:
    • Das Institut für Technologietransfer und Weiterbildung (ITW) ist die zentrale Anlaufstelle für Kooperationen und Kontaktstelle zu Hochschul-Know-how. Das ITW steht in engem Kontakt mit regionalen und überregionalen Unternehmen und stellt praxisorientierte Weiterbildungsangebote sicher.

    • Kernkompetenzen:
    • Ressourceneffizienz in: Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Bau, IT und Design IT-Security Konstruktiver Ingenieurbau: Massivbau, Holzbau: Prüfmaschine für Großversuche, Neue Holzwerkstoffe, Abteilung Holzbau offizielle \PÜZ\-Stelle, Baustofflabor, Umwelttechnik: Qualifiz. von Solarzellen und Solarthermieanlagen, Analytiklabore Mechatronik: Bioelektrische Messverfahren, bleifreie Lote, Blindenschriftdrucker, Elektrodenentwicklung, EMV-Qualifizierung, effiziente Stromversorgung, Laserschweißen, Robotersimulation, 3D Bildverarbeitung Robotik, Prozesstechnik Weiterbildung: Baumanagement, Technologiemanagement, Immissionsschutz / Störfall

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
      Französisch
      Russisch
      Tschechisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Automobilindustrie
      • Elektrotechnik und Elektronik
      • Informations- und Kommunikationstechnologie
      • Maschinenbau
      • Mechatronik
      • Neue Werkstoffe
      • Umwelttechnologie
    • Zertifizierung:
    • ACQUIN ASIIN

    • Zielregionen:
    • Bayern Schwaben
    • Kooperationsangebote:
    • Forschung und Entwicklung Beratung Fachkräfte
    • Ansprechpartner:
    • Frau Gabriele Schwarz
      - Geschäftsführung
      - Verkauf / Marketing
      - Forschung & Entwicklung