Hochschule Amberg-Weiden, Standort in Amberg

Institution

    • Gründungsjahr:
    • 1994
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 100
    • Umsatzgrößenklasse:
    • keine Angabe
    • Produkte/Leistungen:
    • Praktikanten, Diplomarbeiten, wissenschaftliche Begleitung, Studien, Gutachten, Beratung,Laboraufträge, Recherchen, Untersuchungen, Analysen, Numerische Berechnungen, Wasseranalysen, Abwasseranalysen, Abfallanalysen, Pflanzenölanalysen, Geschwindigkeitsmessungen, Radonmessungen

    • Kernkompetenzen:
    • Abwasserreinigung, Abfallbehandlung, Recyclingtechnik, Wasseraufbereitung, Biogastechnik, Holzvergasung, Staubfiltration, E-Filter, Pflanzenöl-BHKW, regenerative Energien, Photovoltaik, Solarthermie, Wasserstofftechnik, Dezentrale Abwasserreinigung, Lasertechnik, Kunststofftechnologie, Mechatronik, Bohren, Drehen, Fräsen, Festigkeitsanalyse, Medientechnik, Patentingenieure

    • Sprachkompetenzen:
    • keine Angabe
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Umwelttechnologie
      • Umwelttechnologie
      • Umwelttechnologie
      • Umwelttechnologie
      • Umwelttechnologie
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Prof. Dr. Franz Bischof
      - Geschäftsführung