helsa GmbH & Co. KG

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1947
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 30
    • Umsatzgrößenklasse:
    • <5 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Elastomermembranen mit und ohne Gewebeeinlagen; Formmembranen; Flachmembranen; Rollmembranen; flexible Dichtelemente; Gummiformteile nach Zeichnung; Flachdichtungen; gewebeverstärkte Gummimembranen; Membranen für Druckregler, Druckschalter, Gaszähler, Gasdruckregler, Ventile, Armaturen, Kompressoren, Steuergeräte, Mess- und Regeltechnik, pneumatische Steuer- und Regelgeräte, Pumpen, Trinkwasserarmaturen, Membranen mit PTFE-Auflage; Membrantücher; Prägemembranen; Sickenform-Membranen; Ventildichtungen; Elastomer- Verbundwerkstoffe; gummierte Gewebe für Apparateschutz, Personenschutz, flexible Abdeckungen, Kompensatoren, Maschinenabdeckungen, flexible Abdeckungen, Faltenbälge, Schutzkleidung, flexible Behälter, flexible Schläuche, flexible Schutzsysteme, Gummituch, technische Textilien, Textilbeschichtung; Polyurethanbeschichtung; PUR-Flächenware; Gummierung auf Nomex-, Nylon-, Polyamid-, Polyestergewebe; Beschichtungen mit EPDM, PUR, ECO, NBR, Viton, Neopren, Hypalon, HNBR

    • Kernkompetenzen:
    • Elastomerverarbeitung; Beschichtung mit Elastomerlösungen und Elastomerpasten; Verformung von Elastomeren inkl. Prägen, Präzisionsstanzen und Elastomerspritzguß; allgemein: Beschichten mit nichtwässrigen, lösemittelhaltigen Systemen; von Kleinserien bis Massenproduktion

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
      Französisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Maschinenbau: Armaturen
      • Maschinenbau: Bekleidungs- und Ledertechnik
      • Maschinenbau: Fluidtechnik
      • Maschinenbau: Kompressoren und Vakuumtechnik
      • Maschinenbau: Luft- und Kältetechnik
      • Maschinenbau: Pumpen
      • Maschinenbau: Werkzeugmaschinen und Fertigungssysteme
      • Neue Werkstoffe: Elastomere
    • Branchen NACE:
      • 22: Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren
      • 13: Herstellung von Textilien
    • Zertifizierung:
    • DIN ISO 9001; 14001; DIN EN 549

    • Zielbranchen:
    • Mess- und Regeltechnik; Gasmesstechnik; Werkzeugmaschinenbau; Bekleidungsindustrie; Automobilindustrie
    • Zielregionen:
      • Argentinien
      • Deutschland
      • Frankreich
      • Italien
      • Mexiko
      • Österreich
      • Polen
      • Rumänien
      • Slowakei
      • Vereinigte Staaten
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Frau Monika Sandler
      - Geschäftsführung