H.C. Starck Ceramics GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1989
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 240
    • Umsatzgrößenklasse:
    • 5 - <10 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Metallische und keramische Pulver: Mo, Nb, Re, Ta und W Pulver und deren Verbindungen,
      Bor, keramische Pulver z.B. Boride, Carbide, Nitride, AMPERIT®-Spritzpulver, AMPERSINT® Sinterpulver
      Halbzeuge & Fertigprodukte aus Mo, Nb, Ta, W deren Legierungen & Composites. Fertigung von Bauteilen nach Kundenwunsch. Extrusionsdienstleistungen
      Spezialchemikalien für die Elektronik-Industrie. Funktions-Materialien für Leitfähige und Antistatische Beschichtungen, OLED`s, Kondensatoren, Leiterplatten
      Keramische Bauteile aus Al2O3, ATI, SiC, Si3N4, ZrO2. Fertigung von Bauteilen
      nach Kundenwunsch. Komponenten für Solid Oxide Fuel Cells

    • Kernkompetenzen:
    • keine Angabe

    • Sprachkompetenzen:
    • keine Angabe
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Chemie: Kunststoffe in Primärformen
      • Elektrotechnik und Elektronik: Werkstoffe und Halbzeuge
      • Neue Werkstoffe: Elastomere
      • Neue Werkstoffe: Keramik, feuerfeste Werkstoffe und Glas
      • Neue Werkstoffe: Kunststoffe
      • Neue Werkstoffe: NE-Metalle und Metallerzeugnisse
    • Branchen NACE:
      • 23.49: Herstellung von sonstigen keramischen Erzeugnissen
      • 23.20: Herstellung von feuerfesten keramischen Werkstoffen und Waren
      • 20.59: Herstellung von sonstigen chemischen Erzeugnissen a. n. g.
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielbranchen:
    • keine Angabe
    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Holger Wampers
      - Verkauf / Marketing

      Herr Dr. Aloys Eiling
      - Geschäftsführung

      Herr Joseph Monrad
      - Verkauf / Marketing
      - Kooperation