Hans Balzer Werkstatt- und Fahrzeugtechnik GmbH & Co. KG

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Forschung & Entwicklung
      • Händler
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1982
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 15
    • Umsatzgrößenklasse:
    • keine Angabe
    • Produkte/Leistungen:
    • Fertigteilmontagegruben, überfahrbare Abdeckungen, Sonderkonstruktionen in messtechnischen Anlagen.

    • Kernkompetenzen:
    • Montagegruben in Waben-/Füllkammerbauweise incl. Zubehör, Schiebeabdeckung für Montagegruben

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
      Russisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Automobilindustrie: Technische Dienstleistungen für die Automobilindustrie
      • Bauwirtschaft: Fertigteilbauten, Baufertigteile
    • Zertifizierung:
    • TÜV, WHG, Bauartgeprüfte Anlagen, TRWS, UVV, LGA

    • Zielbranchen:
    • keine Angabe
    • Zielregionen:
      • Albanien
      • Andorra
      • Armenien
      • Belarus
      • Belgien
      • Bosnien und Herzegowina
      • Bulgarien
      • Dänemark
      • Deutschland
      • Estland
      • Finnland
      • Frankreich
      • Georgien
      • Griechenland
      • Irland
      • Island
      • Italien
      • Kroatien
      • Lettland
      • Liechtenstein
      • Litauen
      • Luxemburg
      • Malta
      • Mazedonien, ehemalige jugoslawische Republik
      • Moldau, Republik
      • Monaco
      • Niederlande
      • Norwegen
      • Österreich
      • Polen
      • Portugal
      • Rumänien
      • Russische Föderation
      • San Marino
      • Schweden
      • Schweiz
      • Serbien
      • Slowakei
      • Slowenien
      • Spanien
      • Tschechische Republik
      • Ukraine
      • Ungarn
      • Vatikanstadt
      • Vereinigtes Königreich
      • Zypern
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Frau Heidi Balzer
      - Geschäftsführung

      Herr Dipl. - Ing. (FH) Hans Balzer
      - Geschäftsführung
      - Verkauf / Marketing
      - Einkauf
      - Forschung & Entwicklung
      - Kooperation