Handwerkskammer für Schwaben

Institution

    • Organisationstyp:
      • Aus- und Weiterbildung
      • Fachbehörde
      • Netzwerkdienstleister/Verband
      • Technologieberatung
    • Gründungsjahr:
    • keine Angabe
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 190
    • Umsatzgrößenklasse:
    • 10 - <50 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Beratung:
      * Ausbildung
      * Außenwirtschaft
      * Betriebswirtschaft
      * Recht
      * (Schwer-)Behinderung im Handwerk
      * Technik, Technologie, Energie, Umwelt
      * Weiterbildung

      Ausbildung:
      * Ausbildungsplatzakquise, -vermittlung, Matching
      * Führen der Lehrlingsrolle
      * Nachwuchswerbung
      * Prüfungswesen
      * Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung (ÜLU)

      Weiterbildung:
      * Kursangebot: Meisterkurse, Betriebswirt/in (HWK), EDV, Technik, kaufmännische Kurse, Studium
      * Standorte in Augsburg, Kempten, Memmingen, Bad Wörishofen

      hoheitliche Aufgaben:
      * Handwerksrolle
      * Prüfungswesen
      * Sachverständigenwesen
      * Rechtsaufsicht über Innungen und Kreishandwerkerschaften

      Interessensvertretung und Öffentlichkeitsarbeit:
      * Deutsche Handwerkszeitung (DHZ), Pressearbeit
      * Ehrenamt
      * Handwerkspolitik und Volkswirtschaft
      * Internet
      * Konjunkturbeobachtung, Statistik, Umfragen
      * Marketing
      * Veranstaltungsmanagement, Messen

    • Kernkompetenzen:
    • staatliche Aufgaben

      Beratung und Service

      Ausbildung

      Weiterbildung

      Interessensvertretung, Öffentlichkeitsarbeit

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Energietechnik
      • Mechatronik
      • Medien
      • Umwelttechnologie
    • Zertifizierung:
    • Bildungszentren zertifiziert nach DIN EN 9001:2000

    • Zielregionen:
    • Bayerisch-Schwaben
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Dipl.oec. Ulrich Wagner
      - Geschäftsführung