Glasbau Hahn GmbH - Lammellen-Abteilung

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1836
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 40
    • Umsatzgrößenklasse:
    • keine Angabe
    • Produkte/Leistungen:
    • 1. HAHN- Lamellenfenster, der "ganze Bereich der natürlichen Lüftung", einfach- und isolierverglast, auch mit thermischer Trennung, mit manueller oder elektromotorischer Fernbetätigung.

      2. Museumsvitrinen und -Einrichtungen, Museums-Service, zu höchsten Anforderungen in Bezug auf Qualität, Funktionalität, konservatorischen Schutz für die Kunstobjekte.

      3. Alle typischen Produkte einer Großglaserei, inkl. Fassadenverglasungen, Glastrennwände, Glastreppen, Schaufensterrreparaturen, Duschkabinen, Spiegel, etc.

    • Kernkompetenzen:
    • a) Museums- und Ausstellungsvitrinen, Miklo-Klimatisierung für Vitrinen, Bildervitrinen, Museum-Services

      b) optimale, fenregulierbare Be- und Entlüftung

    • Sprachkompetenzen:
    • Chinesisch
      Deutsch
      Englisch
      Italienisch
      Japanisch
      Koreanisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Bauwirtschaft: Fassadenbau
      • Bauwirtschaft: Glasbau
      • Neue Werkstoffe: Keramik, feuerfeste Werkstoffe und Glas
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielbranchen:
    • Europa, USA / Kanada China / Japan, Fernost, Nahost Büro- und Industriebauten Museen, Privatsammler
    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Frau Isabel Hahn
      - Geschäftsführung

      Herr Tobias Hahn
      - Geschäftsführung