Generation Research GmbH

Unternehmen

    • Gründungsjahr:
    • keine Angabe
    • Beschäftigte (am Standort):
    • keine Angabe
    • Umsatzgrößenklasse:
    • keine Angabe
    • Produkte/Leistungen:
    • Schwerpunkt des Forschungsprogramms sind: Ambient Assisted Living (AAL), Leben im Demografischen Wandel mit Technik, Hirnforschung, Interaktion von Mensch und Technik, Spiritualität und Gesundheit.

    • Kernkompetenzen:
    • Das Generation Research Program (GRP) wurde 2001 in Bad Tölz unter wissenschaftlicher Leitung von Prof. Dr. Ernst Pöppel als Forschungsprogramm des Humanwissenschaftlichen Zentrums der Ludwig-Maximilians-Universität München etabliert. Schwerpunkte waren und sind: Ambient Assisted Living (AAL), Leben im Demografischen Wandel mit Technik, Hirnforschung, Interaktion von Mensch und Technik, Spiritualität und Gesundheit.

      Seit Ende der Anschubfinanzierung im Jahr 2008 finanziert sich das GRP in Bad Tölz durch öffentliche und private Forschungsprojekte im Rahmen der Anbindung an die Universität. Die zusätzlich gegründete Generation Research GmbH bearbeitet gemeinsam mit dem GRP Industrieaufträge. Zahlreiche Stiftungen unterstützen außerdem die Arbeit des GRP; so zum Beispiel die Peter-Schilffarth-Stiftung seit 2009.

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Medizintechnik: Medizintechnik
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielbranchen:
    • keine Angabe
    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe