FRITZMEIER Composite GmbH & Co. KG

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1971
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 300
    • Umsatzgrößenklasse:
    • 50 - <125 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Die Fritzmeier Composite entwickelt und produziert bereits seit 1971 kundenspezifische Bauteile, Komponenten und Systeme. 350 Mitarbeiter in unserem Werk Bruckmühl-Hinrichssegen bilden die Basis für hohe Kompetenz in der Verarbeitung von Faserverbundwerkstoffen (FVW). Über mehrere Gebäude verteilt werden nahezu alle Verarbeitungsverfahren für Kunststoff abgedeckt (SMC, RTM, SMI, LFI).

    • Kernkompetenzen:
    • keine Angabe

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Automobilindustrie: Karosserie-Komponenten
      • Automobilindustrie: Kunststoffe, Elastomere und Chemikalien
      • Automobilindustrie: Sonstige Komponenten
      • Maschinenbau: Förder- und Lagertechnik
      • Maschinenbau: Kunststoffverarbeitung und Spritzguss
      • Neue Werkstoffe: Kunststoffe
      • Neue Werkstoffe: Verbundwerkstoffe
    • Branchen NACE:
      • 29.3: Herstellung von Teilen und Zubehör für Kraftwagen
      • 22.2: Herstellung von Kunststoffwaren
      • 29.32: Herstellung von sonstigen Teilen und sonstigem Zubehör für Kraftwagen
      • 22.29: Herstellung von sonstigen Kunststoffwaren
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielbranchen:
    • keine Angabe
    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Alois Vogl
      - Geschäftsführung

      Herr Kurt Fraunhofer
      - Geschäftsführung