Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen, Projektgruppe Interoperative Systeme

Institution

    • Gründungsjahr:
    • keine Angabe
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 1
    • Umsatzgrößenklasse:
    • keine Angabe
    • Produkte/Leistungen:
    • Fachkompetenzen
      Autarke Lokalisierung in Städten und Gebäuden auf kommerziellen Endgeräten (awiloc®)
      Strom sparendes Multi-Hop Kommunikationsprotokoll (s-net®)
      Professionelle Sprachkonferenzsysteme auf DECT-Basis
      Kundenindividuelle Entwicklung von Funk- und Lokalisierungssystemen

      Implementierungskompetenzen

      Implementierungskompetenz auf ressourcenbegrenzten eingebetteten Systemen
      Langjähriger Aufbau von Technologien mit Anspruch auf Lizenzierungsreife

      Marktkompetenzen
      Vermarktungsunterstützung / Marketing
      Spezifisches Branchen Know-how

      - Sprach-/Datennetze
      - Multimedia-Netze
      - Lokalisierung in Kommunikationsnetzen

      Unsere Kompetenzen ermöglichen uns die Entwicklung von drahtlosen Kommunikationssystemen, Netzwerken und Netzwerkübergängen, die Entwicklung von digitaler Hardware einschließlich der Integration von Hochfrequenzschaltungen sowie die Entwicklung von Diensten in Netzwerken und Anwendungssoftware.

    • Kernkompetenzen:
    • Die Abteilung Kommunikationsnetze realisiert seit 2006 im Rahmen ihrer Forschungs- und Entwicklungsarbeiten innovative drahtlose und heterogene Informations- und Kommunikationssysteme sowie darauf aufbauende Lokalisierungssysteme.

    • Sprachkompetenzen:
    • Englisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Elektrotechnik und Elektronik
      • Informations- und Kommunikationstechnologie
      • Logistik
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Hupp
      - Geschäftsführung
      - Forschung & Entwicklung