Forschungsstelle für Deutsches und Europäisches Lebensmittelrecht

Institution

    • Organisationstyp:
      • Forschung & Entwicklung
    • Gründungsjahr:
    • 1990
    • Beschäftigte (am Standort):
    • keine Angabe
    • Umsatzgrößenklasse:
    • keine Angabe
    • Produkte/Leistungen:
    • Die Forschungsstelle für Deutsches und Europäisches Lebensmittelrecht wurde auf Initiative des Arbeitskreises der Bayerischen Ernährungswirtschaft (ABEW) mit Unterstützung der Bayerischen Staatsregierung Anfang des Jahres 1990 gegründet. Die Einrichtung gehört zur Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bayreuth.
      Schwerpunkt der Forschungsstelle ist die wissenschaftliche Behandlung des Lebensmittelrechts aus einer intradisziplinären Perspektive.
      Der internationale Ansatz der Forschungsstelle hat nicht zuletzt seinen Grund in der von europäischen Vorschriften dominierten lebensmittelrechtlichen Gesetzgebung.
      Den gestiegenen Erwartungen an den Verbraucherschutz und den Bedürfnissen der Ernährungswirtschaft wird die Forschungsstelle gleichermaßen gerecht. Die Forschungsstelle kooperiert mit verschiedenen Einrichtungen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Justiz, Verwaltung und Politik.

    • Kernkompetenzen:
    • Gutachten:
      Die Forschungsstelle übernimmt Gutachtenaufträge zu aktuellen lebensmittelrechtlichen Problemkonstellationen, die praxisorientiert einer dogmatisch fundierten Lösung zugeführt werden.


      Durchführung von Symposien und Tagungen:
      Die Veranstaltung von Symposien dient der interdisziplinären Auseinandersetzung mit lebensmittelrechtlichen Fragestellungen und dem Austausch zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung.


      Publikationen und Vortragstätigkeit zu lebensmittelrechtlichen Fragestellungen

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
      Französisch
      Italienisch
      Portugiesisch
      Spanisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Ernährungswirtschaft
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielregionen:
    • Deutschland, Europa
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Prof. Dr. Stefan Leible
      - Geschäftsführung
      Kontaktperson für: Ernährungswirtschaft