FORCARBON - Bayerischer Forschungsverbund für Werkstoffe auf der Basis von Kohlenstoff c/o Universität Erlangen Lehrstuhl Werkstoffkunde und Technologie der Metalle (WTM)

Institution

    • Gründungsjahr:
    • keine Angabe
    • Beschäftigte (am Standort):
    • keine Angabe
    • Umsatzgrößenklasse:
    • keine Angabe
    • Produkte/Leistungen:
    • Diamantschutzschicht
      Bildgebendes Verfahren zur Bestimmung der elektrischen Feldstärke auf Halbleiteroberflächen mit Hilfe der Lochbrennspektroskopie von Diamant
      Diamant auf Stahl
      Diamantdetektoren für die Strahlendosimetrie
      Optimierung der Verschleißfestigkeit der Gleitpaarungen in Dieseleinspritzsystemen für verbrauchsarme KFZ
      Kohlenstoff-Compositmateralien
      Nanoporöse Hochtemperaturwerkstoffe auf Sol-Gel Basis
      Fertigungstechnik für Halbleiter- und Mikrotechnologie
      Werkstoffe / Vorprodukte
      Photonik
      Stromversorgung und Batterien
      Sensoren
      Mess- und Prüftechnik
      Wasser / Abwasser
      Wasseraufbereitung / Hygienisierung
      Abwasseraufbereitung
      Industrieabwasser
      Schlammbehandlung / Klärschlamm
      Physikalisch-chemische Verfahren
      Bremssystem-Komponenten
      Equipment / Werkzeuge für die Fertigung
      Materialien
      Bremsscheiben
      Beschichtungen (Equipment)
      Oberflächenbehandlung
      Schneidewerkzeuge
      Beschichtungen
      Eisenmetalle + Legierungen
      Glas/Keramik
      Verbundwerkstoffe
      Pumpen
      Sensoren für elektrische und magnetische Größen
      Akkumulatoren und Batterien
      Oberflächenanalyse
      Keramik und Keramikteile
      Kohlenstoff und Graphit
      Beschichtungsanlagen
      Optische Komponenten
      Nano-Elektronik
      Neue Materialien

    • Kernkompetenzen:
    • keine Angabe

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Neue Werkstoffe
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Prof. Dr. -Ing. Robert F. Singer
      - Geschäftsführung