ETO Sensoric GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Dienstleister
      • Forschung & Entwicklung
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 2002
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 101
    • Umsatzgrößenklasse:
    • 5 - <10 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Seit 1992 Entwicklung, Produktion und Vermarktung von kundenspezifischen Drucksensorkomponenten / - module für die Automotive - und allg. Industrieanwendungen basierend auf piezoresistiver Technology.

    • Kernkompetenzen:
    • Design und Konstruktion von vollintegrierten Drucksensoren mit verstärktem Ausgangssignal und deren komplette Qualifikation nach Kundenforderungen

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Automobilindustrie: Elektrische und elektronische Komponenten
      • Elektrotechnik und Elektronik: Fahrzeugelektrik
      • Maschinenbau: Steuerungstechnik und Sensorik
      • Mechatronik: Messtechnik und Sensorik
      • Mechatronik: Steuerungs-, Leit- und Regelungstechnik
      • Medizintechnik: Nuklearmedizin
    • Branchen NACE:
      • 26: Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und optischen Erzeugnissen
      • 26.5: Herstellung von Mess-, Kontroll-, Navigations- u. ä. Instrumenten und Vorrichtungen; Herstellung von Uhren
      • 26.51: Herstellung von Mess-, Kontroll-, Navigations- u. ä. Instrumenten und Vorrichtungen
      • 27: Herstellung von elektrischen Ausrüstungen
      • 27.9: Herstellung von sonstigen elektrischen Ausrüstungen und Geräten a. n. g.
      • 27.90: Herstellung von sonstigen elektrischen Ausrüstungen und Geräten a. n. g.
      • 28: Maschinenbau
      • 28.9: Herstellung von Maschinen für sonstige bestimmte Wirtschaftszweige
      • 28.99: Herstellung von Maschinen für sonstige bestimmte Wirtschaftszweige a. n. g.
      • 33: Reparatur und Installation von Maschinen und Ausrüstungen
      • 33.2: Installation von Maschinen und Ausrüstungen a. n. g.
      • 33.20: Installation von Maschinen und Ausrüstungen a. n. g.
    • Zertifizierung:
    • ISO TS 16949
      inkl. der Forderungen des internationalen und deutschen Straßenverkehrsrecht

      DIN EN ISO 14001

    • Zielbranchen:
    • Automotive - Nutzfahrzeuge / Commercial Vehicle
    • Zielregionen:
      • China
      • Deutschland
      • Frankreich
      • Polen
      • Vereinigte Staaten
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Daniel Gruber
      - Verkauf / Marketing
      - Kooperation

      Herr Waldemar Giebel
      - Geschäftsführung