EOS Optronics GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Forschung & Entwicklung
    • Gründungsjahr:
    • 2005
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 4
    • Umsatzgrößenklasse:
    • <5 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Wir entwickeln und fertigen innovativste opto-elektronische Systeme für den sichtbaren und den infraroten Wellenlängenbereich sowie verschiedenste Module und Komponenten für diese Technologie.
      Als kompetenter und erfahrener Partner realisieren wir kundenspezifische Anforderungen, die durch Machbarkeitsstudien und Beratungsdienstleistungen unterstützt bzw. ergänzt werden.

    • Kernkompetenzen:
    • Sensorik: Optische Detektoren für den sichtbaren und infraroten Wellenlängenbereich, kundenspezifische Einzel- und Mehrphotonenempfänger

      Optik: Kundenspezifische Produktion von sphärischen und asphärischen Linsen und deren anschließende Vermessung (Qualitätskontrolle)

      Laser-Messtechnik: Laserentfernungs-Messgeräte für Messbereiche von einigen Metern bis 10 km, Auflösung von Mikrometer bis Meter, spezialisiert auf kHz-Wiederholungsraten

      Spezialentwicklung: Kundenspezifische Frequenzmodule (stabile Frequenzvervielfacher und -verteiler), Verstärkermodule, Laserdiodenmodule (sichtbarer und infraroter Wellenlängenbereich) sowie schnelle Hochspannungsschalter (bis 10 kV, z. B. für Pockels-Zellen)

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
      Französisch
      Spanisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Elektrotechnik und Elektronik: Elektronische Bauelemente
      • Elektrotechnik und Elektronik: Elektronische Schaltungen
      • Elektrotechnik und Elektronik: Messgeräte außerhalb der Automation
      • Photonik: Infrarot-Messtechnik
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielbranchen:
    • keine Angabe
    • Zielregionen:
      • Australien
      • Deutschland
      • Vereinigte Staaten
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Dr. Benny Allan Greene
      - Geschäftsführung