eco Kunststoff GmbH & Co. KG

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1986
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 25
    • Umsatzgrößenklasse:
    • <5 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Kunststofftiefziehteile aus Rollen- und Plattenmaterial.

      Wir bieten Ihnen:
      Entwicklung, Konstruktion
      Erstmuster, Prototypenbau
      Werkzeugbau
      Vakuumtiefziehen
      Veredelung (Befräsen, Lackieren, Montage)

      WIr fertigen für:
      Automobi-, Lebensmittelindustrie
      Elektro-, Medizintechnik
      Konsum-, Verbrauchsgüter

      Typische Produkte:
      Komplette Stapeleinheiten (best. aus Grundpalette, Stapelpaletten und Deckel)
      Abdeckungen
      Verkleidungsteile
      Montageschutz
      Werkzeugträger
      Blister
      Einwegverpackungen
      Einweg- und Mehrwegtrays

    • Kernkompetenzen:
    • Thermoformen von Rollen- und Plattenmaterial

      Materialstärke bis 12mm
      Artikelgröße bis 2.400 x 1.400mm

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Automobilindustrie: Sonstige Komponenten
      • Elektrotechnik und Elektronik: Werkstoffe und Halbzeuge
      • Maschinenbau: Verpackungsmittelherstellung
      • Medizintechnik: Medizinische und elektromedizinische Geräte
      • Neue Werkstoffe: Kunststoffe
    • Branchen NACE:
      • 22.22: Herstellung von Verpackungsmitteln aus Kunststoffen
    • Zertifizierung:
    • DIN EN ISO 9001:2000

    • Zielbranchen:
    • Automobilindustrie Elektroindustrie Lebensmittelindustrie Konsumindustrie Medizintechnik
    • Zielregionen:
      • Dänemark
      • Deutschland
      • Frankreich
      • Italien
      • Österreich
      • Polen
      • Portugal
      • Spanien
      • Tschechische Republik
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Werner Türk
      - Verkauf / Marketing

      Herr Dipl.-Ing. (FH) Mathias Holzammer
      - Geschäftsführung

      Frau Gabriele Wutz
      - Geschäftsführung

      Frau Sylvia Wölfl
      - Einkauf