Ebert Ingenieure GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Dienstleister
      • Forschung & Entwicklung
    • Gründungsjahr:
    • 1973
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 350
    • Umsatzgrößenklasse:
    • 5 - <10 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Ingenieurbüros für Integrale Gesamtplanung, Technische Gebäudeausrüstung; Zertifizierungen LEED, EU-Green Building & DGNB, Nachhaltiges Bauen, Green Building, Projektierung, Projektentwicklung, Konzeption, Projektcontrolling; technische Gesamtplanung,Gebäudesimulation, Strömungssimulation, Tageslichtsimulation; Bauphysik, Schallschutz & Akustik, Energiekonzepte; Energieplanung, Forschungsprojekte im Bereich Gebäudetechnik und -planung; Facility Management, Due Diligence, Contracting-Konzepte, PPP, Feasibility Studien; Gebäudeautomation, Kommunikationstechnik, Automationstechnik; Brandschutz, EnEV, Feuerlöschtechnik, Sicherheitssysteme;Elektrotechnik, Lichttechnik, Wärme-/Klimatechnik, Fördertechnik, Wasser-/Abwassertechnik, Sanitärtechnik, HLSK; Beratung, Gutachten
      Projektsteuerung, Tragwerksplanung, PPP/ÖPP-Beratung

    • Kernkompetenzen:
    • Vorhalten aller Diszipline der technischen Gebäudeausrüstung, Generalplaner,
      Zertifizierungssyteme für Nachhaltiges Bauen von LEED, EU-Green Building bis DGNB, Innovative Ansätze für Green Buildings, Konzeption und Projektentwicklung,
      Einsatz und Planung innovativer Technologien und Verfahren,
      Erfahrung in der Planung von technisch anspruchsvollen Großprojekten im In- und Ausland von Industriegebäuden über Krankenhäusern bis zu Hochhäusern und Flughäfen.

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
      Russisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Bauwirtschaft: Bauberatung, Bauplanung, Bauleitung
      • Bauwirtschaft: Energiesparendes Bauen
      • Bauwirtschaft: Gebäudesanierung, Bautenschutz
      • Bauwirtschaft: Informationstechnik für die Bauwirtschaft
      • Bauwirtschaft: Regenerative Energieerzeugung
      • Bauwirtschaft: Technische Dienstleistungen für die Bauwirtschaft
      • Energietechnik: Kombinierte Kraft-/Wärmeerzeugung
      • Informations- und Kommunikationstechnologie: Software für die Industrie
      • Kultur- und Kreativwirtschaft: Architekten
      • Kultur- und Kreativwirtschaft: Software und Games
      • Umwelttechnologie: Regenerative Energien
    • Branchen NACE:
      • 71: Architektur- und Ingenieurbüros; technische, physikalische und chemische Untersuchung
      • 41: Hochbau
    • Zertifizierung:
    • QM, LEED AP, EnEV, Green Building, DGNB

    • Zielbranchen:
    • weltweit Bauträger, Planungsgesellschaften, Architekten, Immobiliengesellschaften, Behörden, Planungsbehörden in Osteuropa, Russland und im Mittleren Osten
    • Zielregionen:
      • Belarus
      • Bosnien und Herzegowina
      • Bulgarien
      • Dänemark
      • Deutschland
      • Frankreich
      • Georgien
      • Italien
      • Katar
      • Kroatien
      • Lettland
      • Liechtenstein
      • Litauen
      • Luxemburg
      • Mazedonien, ehemalige jugoslawische Republik
      • Niederlande
      • Österreich
      • Polen
      • Rumänien
      • Russische Föderation
      • Schweden
      • Schweiz
      • Serbien
      • Slowakei
      • Slowenien
      • Spanien
      • Tschechische Republik
      • Ukraine
      • Ungarn
      • Vereinigte Arabische Emirate
      • Vereinigte Staaten
      • Vereinigtes Königreich
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Jörn Franke
      - Geschäftsführung

      Herr Uwe Dorn
      - Geschäftsführung

      Herr Dipl.-Ing. Leipoldt Dieter
      - Verkauf / Marketing

      Frau Heike Schlappa
      - Verkauf / Marketing