DS Smith Packaging Deutschland Stiftung & Co. KG

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1970
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 200
    • Umsatzgrößenklasse:
    • 50 - <125 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Produktion Wellpappe und Verpackungen;innovative und kundenorientierte Verpackungslösungen

    • Kernkompetenzen:
    • - Gefahrgutverpackungen / Schwergutverpackungen
      - Kombinationsverpackungen mit Inneneinrichtungen
      - Hochwertiger Flexodirektdruck und Vordruck
      - Spezialpapier Verpackungen
      - Konstruktive Verpackungen - gesteckt oder mehrpunktgeklebt
      - Displays

      innovativer, werteorientierter Lösungs- und Entwicklungsansatz

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Maschinenbau: Druck- und Papiertechnik
      • Maschinenbau: Verpackungsmittelherstellung
    • Branchen NACE:
      • 17: Herstellung von Papier, Pappe und Waren daraus
      • 17.2: Herstellung von Waren aus Papier, Karton und Pappe
    • Zertifizierung:
    • Qualitätsmanagementsystem ISO 9001:2008
      Hygienezertifikat Fefco GMP
      FSC (Forest Stewardship Council)

    • Zielbranchen:
    • keine Angabe
    • Zielregionen:
      • Deutschland
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Jürgen Weick
      - Kooperation

      Herr Paul Feistle
      - Geschäftsführung