DRÄXLMAIER Group

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Dienstleister
      • Forschung & Entwicklung
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1958
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 2800
    • Umsatzgrößenklasse:
    • >= 125 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Elektrik: Leitungssätze, Modulare Stromverteiler, Stecksysteme, Kontaktteile

      Elektronik: Batteriemanagementsysteme, Intelligente Stromverteiler, DC/DC-Wandler, Interieur- und Karosserieelektronik

      Interieur: Ambientebeleuchtung, Konsolen, Türverkleidungen, Instrumententafeln, Oberflächen

      Speichersysteme: Niedervolt-Speichersysteme, Hochvolt-Speichersysteme, Hochvolt-Schaltboxen.

    • Kernkompetenzen:
    • Forschung und Entwicklung, Herstellung, Prototypenbau, Prüfmitteltechnik, System Assembly, Serienentwicklung, Supply Chain Management, Test/Validierung, Werkzeugbau

    • Sprachkompetenzen:
    • Englisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Automobilindustrie: Elektrische und elektronische Komponenten
      • Automobilindustrie: Innen- und Außenausstattung
      • Automobilindustrie: Kunststoffe, Elastomere und Chemikalien
      • Automobilindustrie: Sonstige Materialien
      • Elektrotechnik und Elektronik: Fahrzeugelektrik
      • Maschinenbau: Kunststoffverarbeitung und Spritzguss
      • Neue Werkstoffe: Kunststoffe
    • Branchen NACE:
      • 29: Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenteilen
      • 29.1: Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenmotoren
      • 29.10: Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenmotoren
      • 29.3: Herstellung von Teilen und Zubehör für Kraftwagen
      • 29.31: Herstellung elektrischer und elektronischer Ausrüstungsgegenstände für Kraftwagen
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielbranchen:
    • Internationale Premium-Automobilindustrie
    • Zielregionen:
      • Deutschland
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr -- --
      - Geschäftsführung

      Herr Dr. Tobias Nickel
      - Kooperation