DIRINGER&SCHEIDEL ROHRSANIERUNG GmbH & Co. KG

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Dienstleister
    • Gründungsjahr:
    • 1999
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 45
    • Umsatzgrößenklasse:
    • <5 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Abwasserkanalsanierung; Tiefbau

    • Kernkompetenzen:
    • Trenchless Technologies

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
      Französisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Bauwirtschaft: Tiefbau, Spezialtiefbau
      • Umwelttechnologie: Kanalisation
    • Branchen NACE:
      • 42: Tiefbau
    • Zertifizierung:
    • GW 301, Güteschutz Kanalbau, DIN-ISO-Zertifizierung, SCC

    • Zielbranchen:
    • Netzbetreiber
    • Zielregionen:
      • Albanien
      • Andorra
      • Armenien
      • Belarus
      • Belgien
      • Bosnien und Herzegowina
      • Bulgarien
      • Dänemark
      • Deutschland
      • Estland
      • Finnland
      • Frankreich
      • Georgien
      • Griechenland
      • Irland
      • Island
      • Italien
      • Kroatien
      • Lettland
      • Liechtenstein
      • Litauen
      • Luxemburg
      • Malta
      • Mazedonien, ehemalige jugoslawische Republik
      • Moldau, Republik
      • Monaco
      • Niederlande
      • Norwegen
      • Österreich
      • Polen
      • Portugal
      • Rumänien
      • Russische Föderation
      • San Marino
      • Schweden
      • Schweiz
      • Serbien
      • Slowakei
      • Slowenien
      • Spanien
      • Tschechische Republik
      • Ukraine
      • Ungarn
      • Vatikanstadt
      • Vereinigtes Königreich
      • Zypern
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Stefan Schikora
      - Geschäftsführung

      Herr Markus Brechwald
      - Geschäftsführung