DESCAM 3D Technologies GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Dienstleister
      • Forschung & Entwicklung
      • Händler
    • Gründungsjahr:
    • 1993
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 7
    • Umsatzgrößenklasse:
    • <5 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Laserscannersysteme zur berührungslosen 3D-Formerfassung, sowohl handgeführt als auch automatisch.

      Kundenspezifische Messsysteme für unterschiedlichste Applikationen.

      Software für die Datenverarbeitung: Scannen, Flächenrückführung, Qualitätsanalysen.

      Dienstleistungen: Scannen, Flächenrückführung, Qualitätsanalysen, Schulungen, Installation, Reparatur, Wartung, Sonderapplikationen.

    • Kernkompetenzen:
    • Seit 11 Jahren auf 3D-Formerfassung und die Datenweiterbearbeitung/Auswertung spezialisiert.

      Viel Erfahrung in allen Branchen, zuverlässige Durchführung, faire Preise.

      Hohe Datenqualität und großes Leistungsspektrum.

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Automobilindustrie: Mess- und Prüfgeräte
      • Automobilindustrie: Technische Dienstleistungen für die Automobilindustrie
      • Elektrotechnik und Elektronik: Messgeräte außerhalb der Automation
      • Informations- und Kommunikationstechnologie: Computerkomponenten und Peripheriegeräte
      • Luft- und Raumfahrtindustrie & Satellitennavigation : Technische Dienstleistungen für die Luft- und Raumfahrt sowie Satelliten-Navigation
      • Neue Werkstoffe: Mess-, Prüf-, Analysentechnik
    • Branchen NACE:
      • 62: Erbringung von Dienstleistungen der Informationstechnologie
      • 62.01: Programmierungstätigkeiten
      • 62.02: Erbringung von Beratungsleistungen auf dem Gebiet der Informationstechnologie
      • 26.5: Herstellung von Mess-, Kontroll-, Navigations- u. ä. Instrumenten und Vorrichtungen; Herstellung von Uhren
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielbranchen:
    • Automobilbranche, Luft- und Raumfahrt, Handwerk, Forschung und Lehre, Museen, Medizin, Kunst
    • Zielregionen:
      • Ägypten
      • Belarus
      • Belgien
      • Deutschland
      • Luxemburg
      • Niederlande
      • Österreich
      • Russische Föderation
      • Schweiz
      • Tschechische Republik
      • Ungarn
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Sigmund Scriba
      - Geschäftsführung
      - Forschung & Entwicklung
      - Kooperation