Daiichi Sankyo Europe GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Dienstleister
      • Forschung & Entwicklung
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1899
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 300
    • Umsatzgrößenklasse:
    • >= 125 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Daiichi Sankyo entwickelt und vermarktet innovative Arzneimittel für Patienten in Industriestaaten sowie in aufstrebenden Ländern. Im Fokus stehen hier Medikamente für bislang unzureichend behandelte Krankheitsbilder. Unsere starke und vielversprechende Entwicklungspipeline ist das Ergebnis einer über einhundertjährigen Forschungsgeschichte und einer Leidenschaft für Innovation. 16.000 Mitarbeiter in über 20 Ländern tragen dazu bei, dass Daiichi Sankyo Patienten wirksame Therapien anbieten kann. Neben einem starken Portfolio von Arzneimitteln gegen Hypertonie, Hyperlipidämie, bakterielle Infektionen und thrombotische Erkrankungen entwickelt Daiichi Sankyo auch neue Therapien für Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen, für die Schmerzbehandlung sowie für die Onkologie und hier zudem biologische Wirkstoffe. Weitere Informationen finden Sie unter www.daiichi-sankyo.eu.

    • Kernkompetenzen:
    • Hypertonie, Hyperlipidämie, bakterielle Infektionen, thrombotische Erkrankungen, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen, Schmerzbehandlung, Onkologie einschließlich biologischer Wirkstoffe

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Biotechnologie: Arzneientwicklung von Therapeutika
    • Branchen NACE:
      • 21: Herstellung von pharmazeutischen Erzeugnissen
      • 21.2: Herstellung von pharmazeutischen Spezialitäten und sonstigen pharmazeutischen Erzeugnissen
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielbranchen:
    • Global, Europaweit
    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Martin Hesse
      - Geschäftsführung

      Herr Dr. Jan Van Ruymbeke
      - Geschäftsführung