Covidien Deutschland GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1980
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 558
    • Umsatzgrößenklasse:
    • >= 125 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Medizinische Produkte und Geräte
      Endomechanische Produkte – darunter laparoskopische Instrumente und chirurgische Klammernahtinstrumente
      Energiegeräte – darunter Gefäßversiegelungs, elektrochirurgische und Ablationsprodukte
      Atemwegs- und Patientenüberwachungsprodukte – darunter Oximetrie-, Patientenüberwachungs-, Atemwegs- und Beatmungsgeräte
      Produkte zur Reparatur von Weichgewebe – darunter Nahtmaterial, chirurgische Netze, Biochirurgieprodukte und mechanische Produkte zur Behandlung von Brüchen
      Gefäßprodukte – darunter Produkte für Kompression, Dialyse, Veneninsuffizienz und Thrombektomie sowie neurovaskuläre und periphere Gefäßprodukte

      Pharmazeutika
      darunter Kontrastmittel und Verabreichungssysteme, nuklearmedizinische Produkte, Bildgebungssysteme für die Urologie, spezielle Markenpharmazeutika, spezielle generische Pharmazeutika, Inhaltsstoffe für Pharmazeutika zur Suchtbehandlung und für aktive Pharmazeutika

      Medizinisches Verbrauchsmaterial
      darunter Produkte für Inkontinenz, Wundbehandlung, enterale Ernährung, Urologie und Absaugung, Verbrauchsmaterialien für den OP, Elektroden, Thermometrieprodukte, EKG- und CTG-Papiere, Nadeln, Spritzen, Entsorgungsprodukte für scharfe Instrumente und OEM-Produkte

    • Kernkompetenzen:
    • Covidien ist ein globaler Hersteller von Medizinprodukten, darunter angesehene Marken wie Autosuture™, Valleylab™, Kendall™ und Mallinckrodt™.

    • Sprachkompetenzen:
    • keine Angabe
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Chemie: Arzneimittelherstellung
      • Elektrotechnik und Elektronik: Messgeräte außerhalb der Automation
      • Medizintechnik: Anaesthesie, Beatmung, Wiederbelebung
      • Medizintechnik: Behandlungsraumausstattung
      • Medizintechnik: Krankenhausausstattung
      • Medizintechnik: Medizinische und elektromedizinische Geräte
    • Branchen NACE:
      • 26.6: Herstellung von Bestrahlungs- und Elektrotherapiegeräten und elektromedizinischen Geräten
      • 32.5: Herstellung von medizinischen und zahnmedizinischen Apparaten und Materialien
      • 21: Herstellung von pharmazeutischen Erzeugnissen
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielbranchen:
    • keine Angabe
    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Wolfgang Paul
      - Geschäftsführung

      Herr Roman Ziegler
      - Geschäftsführung