Coprotec Systeme GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1989
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 60
    • Umsatzgrößenklasse:
    • 10 - <50 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Wir sind ein aufstrebendes mittelständisches Unternehmen mit über 50-jähriger Erfahrung in der Zerspanung. Mit derzeit rund 85 Mitarbeitern fertigen wir an den Standorten Obergünzburg und Orasje (BIH) Produkte für namhafte Kunden folgender Branchen:
      Automobilzulieferindustrie, Maschinenbau, Lineartechnik,Medizintechnik, Zweiradindustrie

    • Kernkompetenzen:
    • CNC-Drehen und –Fräsen: CNC-Dreh- und Fräsautomaten (Linear- oder Rundtakt-automaten)
      Trennschleifen und Präzisionssägetechnik:
      hochwertige Trennschnitte von Rundmaterial, Profilen oder Rohren. Jahresmengen von 10.000 bis 30 Mio. Teilen und bis zu 400 to. Material möglich.
      Adiabatisches Trennen (HSIC – High-Speed-Impact-Cutting): Jahresmengen über 100.000 Stück bis 100 Mio. wirtschaftlich. Vorteile: Minimaler Materialverlust, Taktzeiten bis 800 Teile/min, nahezu Gratfrei, geringe Verformung
      Doppelplanschleifen (Diskusschleifen): Hochpräzises Schleifverfahren für wirtschaftliche Bearbeitung in hohen Stückzahlen. Längen- und Winkeltoleranzen tw. unter 0,005
      Rundschleifen und CNC-Einstichschleifen: Erweiterung der Schleiftechnik im Bereich spitzenlos Durchlaufschleifen und Einstich-schleifen. Gleitschleifen und Strahlen:
      Entgraten, Abtragen, Reinigen oder Polieren – Werkstücke 0,01 bis 800g
      100%-Prüftechnik, Reinigung, Baugruppenmontage

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Automobilindustrie: Getriebe-Komponenten
      • Automobilindustrie: Lenkungs-Komponenten
      • Automobilindustrie: Mechanische Motor-Komponenten
      • Maschinenbau: Metallbe- und -verarbeitung
      • Medizintechnik: Technische Dienstleistungen für die Medizintechnik
    • Zertifizierung:
    • Unser Qualitätsmanagementsystem ist nach dem internationalen Standard ISO/TS 16949 aufgebaut und zertifiziert. 2008 wurde zudem die Zertifizierung des Umweltmanagementsystems
      nach DIN EN ISO 14001 und des Arbeitsschutzmanagements nach BS OHSAS 1800

    • Zielbranchen:
    • keine Angabe
    • Zielregionen:
      • Bosnien und Herzegowina
      • Brasilien
      • China
      • Deutschland
      • Frankreich
      • Korea, Demokratische Volksrepublik
      • Niederlande
      • Österreich
      • Schweiz
      • Slowakei
      • Tschechische Republik
      • Vereinigte Staaten
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Rainer Wölfel
      - Verkauf / Marketing
      - Forschung & Entwicklung

      Herr Klaus Köhler
      - Geschäftsführung