COI Consulting für Office und Information Management GmbH

Unternehmen

    • Straße:
    • Am Weichselgarten 23
    • PLZ, Ort:
    • 91058 Erlangen
    • Landkreis / Reg.-Bezirk:
    • Erlangen, Stadt / Reg.-Bez. Mittelfranken
    • Telefon:
    • +49 9131 9399-0
    • Telefax:
    • +49 9131 9399-4959
    • E-Mail:
    • info@coi.de
    • Homepage:
    • http://www.coi.de
    • Routing:
    • Key Technologies Maps
    • Firmentyp:
      • Dienstleister
      • Forschung & Entwicklung
      • Händler
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1988
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 40
    • Umsatzgrößenklasse:
    • 5 - <10 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Die COI GmbH steht seit 1988 für das Motto
      Inhalte - Prozesse - Menschen - Verbinden
      und zählt heute zu den technologisch führenden Anbietern im Bereich Archivierung, Dokumenten-, Workflow-, Informations- und E-Mail-Management.

      BASISPRODUKTE
      COI-BusinessFlow
      COI-PharmaSuite
      Microsoft SharePoint Integration

      LÖSUNGEN
      COI-BusinessFlow ECM
      COI-Quickstart eCTD
      COI-PharmaSuite xEVMPD
      COI-PharmaSuite mit ihren Modulen
      COI-QualitySuite - SOP-Management
      COI-BusinessArchive for SAP
      COI-QM-Handbuch
      COI-Personalakte
      COI-PowerDoc - Lösung für die Anlagendokumentation
      COI-Netzanschlussakte - Lösung für Versorger
      COI-Projektportal für Engineering Unternehmen
      Vertragsmanagement mit COI-BusinessFlow
      COI-ZUGFeRD - Lösung für Microsoft Dynamic NAV
      Microsoft SharePoint Integration
      Microsoft SharePoint Leistungen
      Universal-ECM Client
      Digitale Dokument- und Datenerfassung
      Digitaler Post- & Rechnungseingang

    • Kernkompetenzen:
    • Die COI GmbH zählt heute zu den technologisch führenden Anbietern im Bereich Archivierung, Dokumenten-, Workflow- und Informationsmanagement mit allen Ausprägungen wie z. B. ECM. ILM, DRT, Records Management. Durch die konsequente Ausrichtung auf ausgewählte Zielmärkte und -branchen verfügt die COI GmbH über höchste Kompetenz in der Umsetzung und Realisierung spezifischer Anforderungen und Prozesse. Auf Wunsch unserer Interessenten und Kunden übernehmen wir die Planung und Projektierung angefangen von der Bedarfsanalyse bis zur Übergabe der einsatzfähigen Anwendungen. Im Rahmen von mehr als 20 Jahren Projekterfahrung wurde die COI-Produktpalette in Zusammenarbeit mit unseren Kunden zielgerichtet weiterentwickelt. Neben hohem Funktionsumfang bieten COI-BusinessFlow Lösungen ausgereifte Stabilität und Ausfallsicherheit.

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Energietechnik: Technische Dienstleistungen für die Energietechnik
      • Informations- und Kommunikationstechnologie: Datenbanksysteme, Datenverwaltung
      • Informations- und Kommunikationstechnologie: Eingebettete Software und Technik
      • Informations- und Kommunikationstechnologie: Managementsoftware
      • Informations- und Kommunikationstechnologie: Software für Dienstleister
      • Informations- und Kommunikationstechnologie: Software für die Industrie
      • Informations- und Kommunikationstechnologie: Technische Dienstleistungen für die Informations- und Kommunikationstechnologie
      • Kultur- und Kreativwirtschaft: Software und Games
    • Branchen NACE:
      • 62: Erbringung von Dienstleistungen der Informationstechnologie
      • 62.0: Erbringung von Dienstleistungen der Informationstechnologie
      • 62.01: Programmierungstätigkeiten
      • 62.02: Erbringung von Beratungsleistungen auf dem Gebiet der Informationstechnologie
      • 63: Informationsdienstleistungen
      • 63.1: Datenverarbeitung, Hosting und damit verbundene Tätigkeiten; Webportale
      • 63.11: Datenverarbeitung, Hosting und damit verbundene Tätigkeiten
      • 70: Verwaltung und Führung von Unternehmen und Betrieben; Unternehmensberatung
      • 70.2: Public-Relations- und Unternehmensberatung
      • 70.22: Unternehmensberatung
    • Zertifizierung:
    • Die COI GmbH verfügt bereits seit 1996 über ein dokumentiertes, nach DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem (QMS). Methodische Grundlage bildet das V-Modell sowie EFQM.

    • Zielbranchen:
    • Maschinen und Anlagenbau, Energie und Versorger, Industrie, Bau und Bauplanung, Automotive und Luftfahrt, Pharmazie, Gesundheit und Life Science, Handel, Dienstleistungen und Service, Finanzen und Versicherungen und Lehre und Forschung
    • Zielregionen:
      • Deutschland
      • Österreich
      • Schweiz
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Frau Christine Betz
      - Kooperation

      Herr Giovanni Santamaria
      - Geschäftsführung