BMW Group Werk Landshut

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • keine Angabe
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 3000
    • Umsatzgrößenklasse:
    • >= 125 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Kein BMW ohne ein Bauteil aus Landshut: Das BMW Werk Landshut produziert Motor- und Fahrwerkskomponenten aus Leichtmetallguss, Kunststoffkomponenten für das Fahrzeug-Exterieur, Carbonkomponenten, diverse Cockpit- und Ausstattungsumfänge sowie Gelenkwellen, Austauschmotoren und Elektrifizierungskomponenten. Die in Landshut gefertigten Komponenten werden weltweit an 29 Produktions- und Montagestätten der BMW Group in 14 Ländern geliefert.

      Das BMW Werk Landshut ist mit seinem Innovations- und Technologiezentrum (LITZ) frühzeitig in die Entwicklungsprozesse neuer Fahrzeuge eingebunden. Im LITZ arbeiten Spezialisten an der Entwicklung und dem Einsatz innovativer Werkstoffe und Fertigungsverfahren im Bereich Leichtbau und Elektromobilität.

    • Kernkompetenzen:
    • Das BMW Werk Landshut hat sich in den vergangenen fünf Jahrzehnten kontinuierlich weiterentwickelt: Mit 3.000 Mitarbeitern ist es heute einer der größten Arbeitgeber in der Region Landshut. Seit die BMW Group im Jahr 1967 das Motorenwerk der Hans Glas GmbH mit rund 300 Mitarbeitern übernommen hat, sind die Fertigung und die Anzahl der Mitarbeiter kontinuierlich gestiegen. Begonnen hat dieser Ausbau mit der Fertigung der Austauschmotoren (1971) und der Produktion von Kunststoffkomponenten (1973). Der Anlauf der Gelenkwellenfertigung (1981) und die Verlagerung der Leichtmetallgießerei von München nach Landshut (1991) sind weitere Meilensteine in dieser Erfolgsgeschichte.

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Automobilindustrie: Antriebs-Komponenten
      • Automobilindustrie: Fertigungseinrichtungen und -werkzeuge
      • Automobilindustrie: Kunststoffe, Elastomere und Chemikalien
      • Automobilindustrie: Metalle
      • Automobilindustrie: Personenkraftwagen
      • Maschinenbau: Kunststoffverarbeitung und Spritzguss
      • Maschinenbau: Werkzeugmaschinen und Fertigungssysteme
      • Neue Werkstoffe: Eisenwerkstoffe
      • Neue Werkstoffe: Kunststoffe
      • Neue Werkstoffe: NE-Metalle und Metallerzeugnisse
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielbranchen:
    • keine Angabe
    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Norbert Reithofer
      - Geschäftsführung