Bene-Arzneimittel GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1963
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 90
    • Umsatzgrößenklasse:
    • 5 - <10 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Herstellung und Vertrieb von Fertigarzneimitteln, v.a. Analgetika und Pädiatrika.
      Lohnherstellung von Rektalia/Vaginalia, nichtsterilen Liquida, Hartgelatinekapseln (ab 3. Quartal 2007).
      Entwicklung von Rektalia/Vaginalia.
      Lohnlabor Analytik, Stabilität.

    • Kernkompetenzen:
    • Zäpfchenherstellung,
      Herstellung von Rektalia,
      Herstellung von festen Arzneiformen (Tabletten, Hartgelatinekapseln ab 3. Quartal 2007),
      Saftherstellung,
      Herstellung von nichtsterilen Liquida.

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
      Französisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Biotechnologie: Arzneientwicklung von Therapeutika
      • Chemie: Arzneimittelherstellung
    • Branchen NACE:
      • 21.20: Herstellung von pharmazeutischen Spezialitäten und sonstigen pharmazeutischen Erzeugnissen
      • 32.50: Herstellung von medizinischen und zahnmedizinischen Apparaten und Materialien
    • Zertifizierung:
    • DIN EN ISO 13485 (Nov 2003) vorraussichtlich ab 2008

    • Zielbranchen:
    • keine Angabe
    • Zielregionen:
      • Finnland
      • Kanada
      • Portugal
      • Südafrika
      • Vereinigte Staaten
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Dr. Günter Auerbach
      - Geschäftsführung