Bayernhafen GmbH & Co. KG

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Dienstleister
    • Gründungsjahr:
    • 2005
    • Beschäftigte (am Standort):
    • keine Angabe
    • Umsatzgrößenklasse:
    • keine Angabe
    • Produkte/Leistungen:
    • Zur bayernhafen Gruppe gehören die sechs Standorte Aschaffenburg, Bamberg, Nürnberg, Roth, Regensburg und Passau. Die Lage an wirtschaftsgeografisch bedeutenden Knotenpunkten kombiniert mit einer effizienten Verknüpfung der Verkehrswege Wasser, Schiene und Straße zeichnet die Standorte aus. Jährlich werden rund 29 Millionen Tonnen Güter per Schiff, Bahn und LKW umgeschlagen.
      Die bayernhafen Gruppe ist ein aktiver Moderator für die Entwicklung von Logistiklösungen und Netzwerken. Sie agiert als Standortarchitekt, der unternehmens- und standortübergreifend Strategien entwickelt, in hochflexible Infrastruktur investiert und in enger Zusammenarbeit mit den Hafenansiedlern neue Wertschöpfungspotenziale erschließt.
      800 Hektar Gesamthafenfläche und rund 500 ansässige Unternehmen mit mehr als 12.000 Beschäftigten machen die bayernhafen Gruppe zudem zu einem der leistungsstärksten Logistik-Netzwerke in Europa und zu bedeutenden Wirtschaftsmotoren in Bayern.

    • Kernkompetenzen:
    • Immobilienservice: zukunftsorientierte und nachhaltige Grundstücksentwicklung, strategisches Flächenmanagement für einen idealen Branchen-Mix aus Transport, Lagerung, Logistik, Dienstleistung und Produktion.

      Infrastruktur: innovatives und nachhaltiges Infrastrukturmanagement für einen diskriminierungsfreien und kostengünstigen Zugang zu den drei gleichberechtigten Verkehrsträgern Binnenschiff, Bahn und LKW
      Umschlag & Logistik: rationelle und schnelle Umschlag von Gütern aller Art mit modernster Technik

      Intermodal: flexible Verknüpfung von Schiff, Bahn und LKW für intelligente Transportlösungen - ökonomisch wie ökologisch, moderne Terminals für den Kombinierten Verkehr (KV), Terminals für die Rollende Landstraße und Ro-Ro-Verkehre

      Bahnservice: breites Dienstleistungs-Portfolio rund um den Eisenbahnverkehr zum Beispiel Übernahme der "letzte Meile-Verkehre" oder Durchführung regionaler Verkehre

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
      Französisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Logistik: Binnenschiffsreedereien, Binnenhäfen und logistische Systeme für Schiffsfracht
      • Logistik: Einrichtungen zum Lagern, Fördern und Verteilen
      • Logistik: Eisenbahnverkehr und kombinierter Verkehr
      • Logistik: Güterverkehrszentren und Terminalunternehmen
      • Logistik: Logistikinfrastruktur und Logistikimmobilien
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielbranchen:
    • EUROPA
    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Joachim Zimmermann
      - Geschäftsführung