Bayerisches Zentrum für Angewandte Energieforschung e. V. (ZAE Bayern) Energiespeicherung

Institution

    • Gründungsjahr:
    • keine Angabe
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 100
    • Umsatzgrößenklasse:
    • <5 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • In Garching werden Techniken zur Energieumwandlung und zur Erschließung Erneuerbarer Energien entwickelt. Dazu werden thermodynamische Systeme wie thermische Speicher, Wärmepumpen und Kältemaschinen, sowie elektrochemische Systeme wie Brennstoffzellen, elektrochemische Speicher betrachtet. Diese Systeme werden in Konzepten zur Nutzung von Sonnenenergie, Biomasse und zur Erschließung von geothermischer Energie eingesetzt. Der Berich Energiespeicherung entwickelt neue Komponenten, plant Referenzanlagen und betreut Pilotinstallationen messtechnisch.

      Alle Systemanalysen und -betrachtungen werden simulationsgestützt optimiert und unter ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkten bewertet.

    • Kernkompetenzen:
    • keine Angabe

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Elektrotechnik und Elektronik
      • Energietechnik
    • Branchen NACE:
      • 72: Forschung und Entwicklung
      • 72.19: Sonstige Forschung und Entwicklung im Bereich Natur-, Ingenieur-, Agrarwissenschaften und Medizin
      • 72.11: Forschung und Entwicklung im Bereich Biotechnologie
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Dr. Andreas Hauer
      - Geschäftsführung