Bayerischer Brauerbund e.V.

Institution

    • Organisationstyp:
      • Dienstleister
      • Netzwerkdienstleister/Verband
    • Gründungsjahr:
    • 1880
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 11
    • Umsatzgrößenklasse:
    • keine Angabe
    • Produkte/Leistungen:
    • Der Bayerische Brauerbund e. V ist der Dachverband der bayerischen Brauwirtschaft. Satzungsmäßiger Zweck des Verbandes, dem Brauereien aller Größenklassen aus sämtlichen Regionen Bayerns angeschlossen sind und der heute rund 80% des bayerischen Bierausstoßes repräsentiert, ist die Wahrnehmung und Förderung der gemeinsamen Interessen der gesamten bayerischen Brauwirtschaft.
      Der Bayerische Brauerbund versteht sich jedoch nicht nur als Interessenvertretung gegenüber staatlichen Institutionen und der Öffentlichkeit. Er fungiert auch als moderner Dienstleister für die ihm angeschlossenen Unternehmen.
      Als Träger der Schutzgemeinschaft „Bayerisches Bier g.g.A.“ steht er zudem für den Erhalt der besonderen Tradition des heimischen Brauwesens und der einzigartigen Vielfalt der Braustätten und Biersorten im Freistaat.
      Sein besonderes Augenmerk gilt der genussorientierten, hochwertigen Präsentation Bayerischer Bierspezialitäten als Teil des kulinarischen Erbes Europas im In- und Ausland.

    • Kernkompetenzen:
    • keine Angabe

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
      Französisch
      Italienisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Ernährungswirtschaft
    • Branchen NACE:
      • 11: Getränkeherstellung
      • 56: Gastronomie
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Dr. Lothar Ebbertz
      - Geschäftsführung