Bayerische Ingenieurekammer-Bau

Institution

    • Gründungsjahr:
    • keine Angabe
    • Beschäftigte (am Standort):
    • keine Angabe
    • Umsatzgrößenklasse:
    • keine Angabe
    • Produkte/Leistungen:
    • Wesentliche Aufgabe der Kammer ist es, die beruflichen Belange der Mitglieder zu wahren und in der Wirtschaft und Politik zu vertreten.

    • Kernkompetenzen:
    • Die Innovationskraft der Ingenieure sichert die Überlebensfähigkeit unserer hoch entwickelten Volkswirtschaft und einen angemessenen Lebensstandard. Die Wertschätzung der Ingenieure und ihrer Leistungen ist daher ein Gebot der Selbsterhaltung und erfolgreichen Weiterentwicklung der Gesellschaft.

      Ingenieurinnen und Ingenieure im Bauwesen müssen sich entsprechend ihrer Bedeutung und Verantwortung in der Öffentlichkeit positionieren. Dabei verpflichten sich die Bayerische Ingenieurekammer-Bau und ihre Mitglieder dem Ingenieurkodex.

    • Sprachkompetenzen:
    • keine Angabe
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Maschinenbau
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Frau Dr. Ulrike Raczek
      - Geschäftsführung

      Herr Dr. -Ing. Heinrich Schroeter
      - Geschäftsführung