BAP Image Systems GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Dienstleister
      • Forschung & Entwicklung
      • Händler
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 2000
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 2
    • Umsatzgrößenklasse:
    • <5 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Integrierte Schaltkreise; Mikroelektronik; Personalisierungssysteme für Plastikkarten; Hochgeschwindigkeits-Bildverarbeitung und Bilderkennung; Hochgeschwindigkeitsscanner; Bildverarbeitungsbibliotheken; Zeilen-Farb- und Graustufencameras; Mikroprozessorsteuerungen; Dateikonverter; Entwicklung von Treibern und Schnittstellen; Camera Signal Splitter, CIS-Solution; FPGA Codes

    • Kernkompetenzen:
    • BAPis ist aufgrund langjähriger Erfahrung einer der besten und qualifiziertesten Technologielieferanten für Elektronik von Farb- und Graustufenkameras, die sowohl auf Hochgeschwindigkeits-Zeilensensoren, CCDs, CMOS, CIS, als auch auf Flächensensoren beruhen. Zusätzlich entwickelt und produziert BAPis embedded Bildverarbeitungskomponenten, die auf DSP und FPGA mit eigenen Algorithmen basieren. Kamera und Image Processing Board zusammen erreichen momentan einen sehr hohen Durchsatz am Markt. Darüber hinaus passt BAPis Firmware nach Kundenwünschen an und entwickelt Treiber und Schnittstellen für Anwendungsprogramme.
      Unsere Hard- und Softwarelösungen sind ein wesentlicher Bestandteil von Hochgeschwindigkeits-Standard- und Buchscannern, die eine neue Welt von Anwendungsmöglichkeiten eröffnen.

      BAPis hat zahlreiche Anwendungen für Hochgeschwindigkeits-Standard- und Buchscanner in den USA, Japan und Deutschland, sowie in der Automatisierungsbranche.

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
      Französisch
      Polnisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Elektrotechnik und Elektronik: Elektronische Schaltungen
      • Informations- und Kommunikationstechnologie: Digitale Fotografie, Bildverarbeitung
    • Branchen NACE:
      • 62: Erbringung von Dienstleistungen der Informationstechnologie
      • 62.0: Erbringung von Dienstleistungen der Informationstechnologie
      • 72: Forschung und Entwicklung
    • Zertifizierung:
    • ISO 9001: 2008

    • Zielbranchen:
    • Hersteller von Transportsystemen; Hersteller von Identifizierungskarten; Hersteller von Hochgeschwindigkeits- und BuchscannernManufacturer of transport systems; manufacturer of ID-Cards, manufacturer of highspeed scanning and book scanning
    • Zielregionen:
      • Deutschland
      • Frankreich
      • Japan
      • Mexiko
      • Schweiz
      • Vereinigte Staaten
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Dr. Peter Bonk
      - Geschäftsführung
      - Kooperation